Wirt­schafts­stand­ort Bad Salz­uflen

Leben, arbeiten und wirtschaften, wo andere Urlaub machen

"Bad Salzuflen ... ich fühl´ mich wohl" - das ist mehr als ein Motto. Dieser Satz ist Programm für eine außergewöhnliche Stadt mitten im Herzen Deutschlands.

Das NETZWERK ist ein Veranstaltungszentrum der Stadtwerke Bad Salzuflen., © Stadtwerke Bad Salzuflen GmbH

Klar­text Wirtschaft im Dialog

KLARTEXT - So heißt ein neues Dialogformat der Wirtschaftsförderung der Stadt Bad Salzuflen, zu dem wir Sie herzlich einladen.

mehr erfahren
Mehrere Personen fügen sechs Zahnräder zusammen., © alotofpeople - stock.adobe.com

Wirt­schafts­för­de­rung Partner der Wirtschaft

Als kommunale Wirtschaftsförderung der Stadt Bad Salzuflen engagieren wir uns mit viel Herzblut und Ausdauer für die Bad Salzufler Unternehmer*innen und jene, die es werden wollen.

mehr erfahren
Lage von Bad Salzuflen auf der Deuschlandkarte, © Stadt Bad Salzuflen

Stand­ort für die Wirt­schaft Mitten in Ostwestfalen-Lippe

Ostwestfalen-Lippe mit Bad Salzuflen als zweitgrößter Stadt im Kreis Lippe gehört zu den stärksten Wirtschaftsregionen in ganz Deutschland.

mehr erfahren
Lageplan Verkehr, © Stadt Bad Salzuflen

Ver­kehrs­an­bin­dun­gen Optimal erreichbar

Bad Salzuflen liegt dicht an den großen Verkehrsadern unseres Landes. Ob über Schiene, Straße, Wasser oder Luft: Von überall her ist die Stadt mitten in Deutschland gut zu erreichen.

mehr erfahren
MessezentrumBS, © Messe Ostwestfalen GmbH

Mes­se­zen­trum Bad Salz­uflen Beste Bedingungen für erfolgreiche Branchen- und Business-Treffen

Der Messestandort Bad Salzuflen gehört zu den "TOP 15" in Deutschland. Insgesamt bieten rund 85.000 m² Hallenfläche mit moderner Infrastruktur viel Freiraum für einen Auftritt.

mehr erfahren
Breitbandkabel, © Jörg Lantelme - stock.adobe.com

Breit­band­aus­bau für schnelle Internetverbindungen

Die Versorgung mit schnellen Internetverbindungen ist seit Jahren eine wichtige Angelegenheit.

mehr erfahren

Sta­tis­tik

Bevölkerungsstruktur, Wirtschaftskennzahlen, Fläche etc.

La­ge & Flä­che

mehr erfahren
Panorama Hartigsee, © Jan Voth

Be­völ­ke­rung

mehr erfahren
Übersicht über die Lage der Bad Salzufler Ortsteile, © Stadt Bad Salzuflen

Wirt­schaft und Ar­beits­markt

mehr erfahren
Autobahnauffahrt Bad Salzuflen, © Jan Voth

Frem­den­ver­kehr

mehr erfahren
Das Gradierwerk an der Parkstraße ist eines der Bad Salzufler Wahrzeichen., © Stadt Bad Salzuflen

Kom­mu­nal­pro­fil

mehr erfahren
Landesamt Statistik, © peshkova/stock.adobe.com


aufgrund der Corona-Pandemie ist der Einlass in die städtischen Dienststellen derzeit ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Für den Zutritt zu den Dienststellen der Stadt Bad Salzuflen wird die Vorlage einer Bescheinigung über einen aktuellen negativen Corona-Test (maximal 48 Stunden alt) dringend empfohlen. Alternativ kann auch ein Nachweis über eine Immunisierung durch Impfung oder Genesung vorgelegt werden.

Diese zusätzliche Maßnahme ergänzt die weiterhin gültigen Regeln zur Einhaltung von Abstand, Hygiene und die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske.

Sie erreichen uns telefonisch oder per Mail:
Telefonzentrale 05222 952-0
Corona-Hotline 05222 952-999
Sozialverwaltung 05222 952-488
stadt@bad-salzuflen.de

Termine für die Bürgerberatung können Sie online unter www.bad-salzuflen.de/termin sowie Sie telefonisch unter 05222 952-444 oder per Mail an buergerberatung@bad-salzuflen.de vereinbaren.

Ihre Stadt Bad Salzuflen