Historisches Rathaus Giebel, © Jan Voth
Herzlich willkommen!

Ak­tu­el­les

aus Stadt und Rathaus Bad Salzuflen
Mikroskop, © Anchalee - stock.adobe.com

Ak­tu­el­les zum Co­ro­na­vi­rus Alle wichtigen Informationen und aktuelle Entwicklungen

Wichtige Informationen und aktuelle Entwicklungen zur Situation in Bad Salzuflen und im Kreis Lippe.

mehr erfahren
Wahlurne, © Stadt Bad Salzuflen

Brief­wahl on­line be­an­tra­gen für die Bundestagswahl

Wer am Wahltag verhindert ist oder nicht im Wahllokal wählen möchte, kann Briefwahl beantragen.

mehr erfahren
Kirchplatz Ausstattung, © Stadt Bad Salzuflen

Aus­stat­tung für den Kirch­platz Die Beteiligung startet!

Auf dem Kirchplatz in Schötmar werden aktuell Ausstattungsmerkmale wie Bänke, Leuchten oder Pflastersteine ausgestellt. Abgestimmt werden kann vor Ort oder online.

mehr erfahren
Auf dem Bild sind drei Personen zu sehen. Sie sitzen um einen Schreibtisch und haben Unterlagen auf dem Tisch ausgebreitet. Eine Person ist dabei ihre Unterschrift zu setzen. Es wird ein Vertrag über eine außergerichtliche Beilegung einer Streitigkeit aufgesetzt., © VadimGuzhva - stock.adobe.com

Stell­ver­tre­ten­de Schieds­per­son ge­sucht Bis zum 31. Oktober 2021 bewerben

Schiedspersonen führen Schlichtungsverfahren in bürgerlichen Rechtsstreitigkeiten und in Strafsachen durch. Erklärtes Ziel ist es, Streitigkeiten außergerichtlich beizulegen und eine Einigung zu erzielen.

mehr erfahren
Zum Gespräch in Bad Salzuflen begrüßte die Erste Beigeordnete Melanie Koring (links) neben Georg Oberkötter (MAGS NRW, 2.v.l.) auch Marion Schwarze (Berolina Klinik Löhne/Bad Oeynhausen), Roland Claaßen (OWL GmbH) und Andree Gleißner (Berolina Klinik Löhne/Bad Oeynhausen) bei einem Rundgang durch die Kuranlagen., © Stadt Bad Salzuflen

"Aus­zeit in OWL" für pfle­gen­de An­ge­hö­ri­ge Projektstart in Bad Salzuflen und weiteren sechs OWL-Heilbädern

Die sieben Heilbäder in Ostwestfalen-Lippe haben sich gemeinsam mit der OstWestfalenLippe GmbH zusammengeschlossen, um pflegenden Angehörigen eine „Auszeit in OWL“ zu ermöglichen.

mehr erfahren
Historischer Münzfernsprecher aus den 1960er Jahren im Eingangsbereich der Dauerausstellung STADTGESCHICHTEN., © Stadt Bad Salzuflen

Stadt­ge­schich­ten Dauerausstellung in der Wandelhalle

Vielseitig, überraschend, informativ und unterhaltsam – das sind Bad Salzuflens STADTGESCHICHTEN.

mehr erfahren
Das Bild zeigt einen Stapel Wahlbriefe., © Markus - stock.adobe.com

Wahl­hel­fer*in wer­den! Demokratie unterstützen

Das Wahlehrenamt ist für die ordnungsgemäße Durchführung von Wahlen unverzichtbar.

mehr erfahren
Baumpflanzung anlässlich des Jubiläums, © Stadt Bad Salzuflen

100 Jah­re Stadt­rech­te Schöt­mar Vom Kirchdorf zur Industriestadt

Im Jahr 1921 wurden Schötmar die Stadtrechte verliehen. Attribute wie Zusammenhalt und Eigenständigkeit bestimmen heute genauso wie vor 100 Jahren das Selbstverständnis Schötmars.

mehr erfahren
Terminvergabe online, © Stadt Bad Salzuflen

Ter­min für die Bür­ger­be­ra­tung Jetzt online buchen!

Ab sofort können Sie Termine für die Bürgerberatung online buchen.

mehr erfahren
Grafik neue Feuerwache, © Planungsgesellschaft struharchitekten

Neu­bau Feu­er­wa­che Informationen und Bilder zum Projekt

An der Lockhauser Straße, unweit der Bundesstraße 239, wird in den nächsten Jahren die neue Wache der Feuerwehr Bad Salzuflen errichtet.

mehr erfahren


aufgrund der Corona-Pandemie ist der Einlass in die städtischen Dienststellen derzeit ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Der Zutritt zum Briefwahlbüro sowie die Abholung fertiger Ausweisdokumente ist ohne Termin möglich.

Für den Zutritt zu den Dienststellen der Stadt Bad Salzuflen wird die Vorlage einer sogenannten 3-G-Bescheinigung (genesen, geimpft oder getestet) dringend empfohlen. Diese zusätzliche Maßnahme ergänzt die weiterhin gültigen Regeln zur Einhaltung von Abstand, Hygiene und die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske.

Sie erreichen uns telefonisch oder per Mail:
Telefonzentrale 05222 952-0
Corona-Hotline 05222 952-999
Sozialverwaltung 05222 952-488
stadt@bad-salzuflen.de

Termine für die Bürgerberatung können Sie online unter www.bad-salzuflen.de/termin sowie Sie telefonisch unter 05222 952-444 oder per Mail an buergerberatung@bad-salzuflen.de vereinbaren.

Ihre Stadt Bad Salzuflen