Bau­stel­le­n­in­fos

Straßensperrungen, Umleitungen und Baustellen in Bad Salzuflen

Brü­cken­bau­ar­bei­ten in Bad Salz­uflen-Wüs­ten

vom 29. April bis 30. August 2024

Der Kreis Lippe informiert:

Die Kreisstr. K35, Abs. 2 wird zwischen den Straßen / Kreuzungen „Hellerhauser Straße / Glimbachstraße“ und „Glimkestraße / Gustav-Schalk-Str.“ in „Bad Salzuflen- Wüsten“ ab Montag, den 29.04.24, voll gesperrt. Die Brückenbauarbeiten beginnen am Montag, 29.04.24 und dauern voraussichtlich, bis einschließlich Freitag, 30.08.24. In dieser Zeit ist die Kreisstraße „K35 Abs. 2“ für den Durchgangsverkehr voll gesperrt.


Während der Baumaßnahme lassen sich Behinderungen des Straßenverkehrs nicht vermeiden. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Baustellenbereich zu umfahren. Eine Umleitung über „Wüsten“ wird ausgeschildert.


Der Kreis Lippe und der Straßenerhaltungspartner EIFFAGE Infra-West NL OWL bitten die Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis.

Halb­sei­ti­ge Sper­rung der Bis­marck­stra­ße

vom 11. März bis voraussichtlich Ende Juni

Ab Montag, den 11.03.2024 wird die Bismarckstraße halbseitig gesperrt. Grund sind Arbeiten am Fernwärme-, Gas- und Stromnetz der Stadtwerke Bad Salzuflen. Der Verkehr wird durch eine Ampel an der Baustelle vorbeigeführt. Die Baumaßnahme wird voraussichtlich bis Ende Juni dauern.

Sper­rung des Geh- und Rad­wegs in den Hoff­manns Wie­sen

bis Sommer 2024

Aufgrund einer Baumaßnahme in den Hoffmanns Wiesen/Begakamp ist der Geh- und Radweg vom Bega Bad zunächst bis zum Knonweg gesperrt und im zweiten Abschnitt ab dem Knonweg bis zur Platanenstraße. Eine Umleitung über die Rudolph-Brandes-Allee wird ausgeschildert.

Die Baumaßnahme ist nötig im Rahmen der Netzerweiterung der Stadtwerke Bad Salzuflen und wird sich noch bis in den Sommer strecken.

Ein­bahn­stra­ßen­re­ge­lung auf der Hoff­mann­stra­ße

ab dem 06. Mai 2024

Ab dem 06.05.2024 bis voraussichtlich Ende Mai wird die Hoffmannstraße vom Kreisel bis zur Hausnummer 9a zur Einbahnstraße. Grund sind Arbeiten am Stromnetz der Stadtwerke Bad Salzuflen. Die Umleitung führt über die Rudolph-Brandes-Allee und ist ausgeschildert. Die Stadtbushaltestelle „Hoffmannstraße 6“ stadteinwärts entfällt.

Sper­rung der Ve­hr­ling­s­tra­ße

ab sofort

Auf Grund eines Fahrbahneinbruches musste die Vehrlingstraße am 16.05.2024 in Höhe von Hausnummer 16 kurzfristig voll gesperrt werden.

Damit Anwohner, Rettungskräfte und Feuerwehr die Häuser erreichen können wurden die Sperren in der Straße temporär entfernt.

Anlieger dürfen bis zur Baustelle fahren. Kurzfristig kann es zu weiteren Einschränkungen durch notwendige Halteverbote kommen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Voll­sper­rung der Roon­stra­ße

bis zum 31. Mai

Die Roonstraße wird in der Zeit vom 25.03.2024 bis voraussichtlich zum 31.05.2024 zwischen der Hausnummer 3 und 24 vollgesperrt. Grund sind Baumaßnahmen für die Stadtwerke Bad Salzuflen. Anlieger können bis zur Baustelle fahren. Die Einbahnstraßenregelung wird für die Zeit aufgehoben. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Bau­maß­nah­me Beet­stra­ße/Wüs­te­ner Stra­ße

In Bad Salzuflen steht ab 2024 eine der größeren Baumaßnahmen der vergangenen Jahre an. Der Landesbetrieb Straßen.NRW beginnt mit Sanierungsarbeiten in der Walhallastraße, Kreuzung Rudolph-Brandes-Allee bis Wasserfuhr, sowie der Beetstraße/Wüstener Straße. Diese Sanierung wollen sowohl Stadtwerke Bad Salzuflen als auch Stadtverwaltung nutzen, um ihre Infrastruktur in einer Gemeinschaftsmaßnahme zu verbessern. Die Stadt nutzt konkret die Gelegenheit, um in dem Bereich die dort verbauten Kanäle aus den Baujahren 1953 bis 1979 (Regenwasser, Schmutzwasser, Grundstückanschlussleitungen) zu sanieren und zu erneuern.

Ausführliche Infos finden Sie hier auf unserer Sonderseite zu der Baumaßnahme.