Hände - Pakt

Pakt für den Sport

Partnerschaftliche Zusammenarbeit

Der Rat der Stadt Bad Salzuflen hat am 9. Dezember 2015 beschlossen, den "Pakt für den Sport" zwischen dem Stadtsportverband Bad Salzuflen e.V. und der Stadt Bad Salzuflen fortzuschreiben.

Die Stadt Bad Salzuflen und der Stadtsportverband e.V. haben daraufhin am 30. Januar 2016 den neuen "Pakt für den Sport" geschlossen. Diese Vereinbarung dokumentiert nicht nur die enge Verbundenheit sowie die gute Zusammenarbeit zwischen Stadt, Stadtsportverband und Sportvereinen, sondern sichert die zukunftsorientierte Weiterentwicklung des Sports in unserer Stadt.

Wichtige Inhalte des Paktes sind unter anderem die Mitwirkung bei der wirtschaftlichen Unterhaltung der Sportstätten, die Durchführung der jährlichen Sportler-Ehrung, die Anerkennung von ehrenamtlich engagierten Menschen im Jugendsport, die Unterstützung bei der Qualifikation von ehrenamtlich Tätigen und die Einbindung des SSV in den kommunalen Gremien. Ein weiterer wesentlicher Punkt ist die Abschaffung der Sportstättengebühr.

Ziel des Paktes für den Sport ist es, mit einer vertrauensvollen und partnerschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Stadt, Stadtsportverband und Vereinen den Sport in unserer Stadt weiter zu entwickeln und zu sichern.

Down­load

Pakt für den Sport
als PDF (1.33 MB)

Fragen?

Stadt Bad Salzuflen | Schule und Sport
Kurgastzentrum | Eingang Bleichstraße
Parkstraße 20
32105 Bad Salzuflen
Herr Rafael Vogt
EG | Raum E6
Stadtsportverband Bad Salzuflen
Postfach 2332
32095 Bad Salzuflen
Herr Benjamin Kramer
1. Vorsitzender