Ge­wer­be­ge­bie­te

300 Hektar Gewerbeflächen

Bad Salzuflen verfügt über insgesamt rund 300 Hektar Gewerbefläche. Diese teilt sich auf in 18 verschiedene Gewerbegebiete, die entweder direkt an, oder in unmittelbarer Nähe zu Fernstraßen liegen.

1.   Meerbrede
2.   Am Speckenbach
3.   Siemensstraße
4.   Borsigstraße
5.   Hans-Böckler-Straße
6.   Hoffmannstraße
7.   Otto-Hahn-Straße
8.   Im Weingarten/Boschstraße
9.   Daimlerstraße/Benzstraße
10. Industriestraße/Uferstraße
11. Im Wellenbügel
14. Werkstraße
15. Liebigstraße/Leibnizstraße
16. Max-Planck-Straße
17. Am Hasselbruch
18. Thomas-Dachser-Straße
19. Leopoldshöher Straße
20. Röntgenstraße

Neben den gewachsenen Gewerbestandorten haben vor einigen Jahren die Nachbarstädte Bad Salzuflen, Bielefeld und Herford im „Drei-Städte-
Eck“ Areale zur gewerblichen Nutzung zusammen entwickelt und vermarktet.

„Gemeinsam sind wir stark“ lautet das Motto dieser interkommunalen Zusammenarbeit. Mit der Vermarktung ist die eigens
dazu gegründete Interkomm GmbH betraut. Der GewerbePark OWL stieß von Anfang an auf großes Interesse zahlreicher Unternehmen. Sie siedelten sich dort an, um die Vorteile eines gut entwickelten Gewerbegebietes zu nutzen und um von der Lage direkt an Deutschlands wichtigster Ost-West-Verbindung, der A 2, zu profitieren.

 

Kontakt

Stadt Bad Salzuflen | WirtschaftsService
Rathaus
Rudolph-Brandes-Allee 19
32105 Bad Salzuflen
Hans Hofste
Fachdienstleiter
UG | Raum 50