Zu sehen ist die Musikschule im Schloss Stietencron vor der ein leuchtender Weihnachtsbaum aufgestellt wurde., © Jan Voth

Öff­nungs­zei­ten

der Verwaltung zwischen Weihnachten und Neujahr

Die Stadtverwaltung Bad Salzuflen ist zwischen Weihnachten und Neujahr - 27. Dezember (Mittwoch) 2023 bis einschließlich 01. Januar (Montag) 2024 - teils eingeschränkt erreichbar. Insbesondere wird der Bürgerservice aufgrund der aktuell anstehenden Rathaussanierung mit Wechsel der Räumlichkeiten vom Erdgeschoss in das erste Obergeschoss geschlossen haben. Eine Notfallerreichbarkeit unter 05222 952-444 ist jedoch gewährleistet. Des Weiteren können die Bürgerinnen und Bürger mit bereits bestehenden Terminen im Bürgerservice, diese auch wahrnehmen. Ab dem 02. Januar (Dienstag) 2024 sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der verschiedenen Dienststellen der Stadt Bad Salzuflen wieder uneingeschränkt für die Bürgerinnen und Bürger zu den regulären Öffnungszeiten zu erreichen.

Ausnahme: Die Theaterkasse und die Tourist-Information im Kurgastzentrum sind lediglich am 1. Weihnachtsfeiertag (25. Dezember 2023) und am 2. Weihnachtsfeiertag (26. Dezember 2023) sowie an Neujahr (01. Januar 2024) geschlossen. An allen anderen Tagen stehen die Mitarbeitenden zu den üblichen Zeiten mit ihren Angeboten zur Verfügung.

Musikschule, Stadtbücherei, VHS, Seniorenbüro und Stadtarchiv sowie Jugendzentren geschlossen

Zwischen den Weihnachtsfeiertagen und dem Jahreswechsel sind die städtischen Außenstellen geschlossen, und zwar wie folgt: die Musikschule, die Stadtbücherei und die Volkshochschule (VHS) sowie das Seniorenbüro und das Stadtarchiv. Diese Einrichtungen und Institutionen werden ebenfalls ab dem 02. Januar (Dienstag) 2024 zu den gewohnten Öffnungszeiten wieder zu erreichen sein, wobei das Sekretariat der Musikschule erst am 04. Januar (Donnerstag) 2024 besetzt sein wird. Zudem bleiben das Kinder- und Jugendzentrum @on im Ortsteil Schötmar sowie das Kinder- und Jugendhaus (KJH) ab dem 23. Dezember (Samstag) 2023 geschlossen. Geöffnet werden deren Türen für Besucherinnen und Besucher zunächst für das KJH in Werl-Aspe am 05. Januar (Freitag) 2024, vier Tage später folgt das @on am 09. Januar (Dienstag) 2024.

Notdienste eingerichtet: Jugendamt & Standesamt sind unter Service-Nummern erreichbar

Das städtische Jugendamt ist durchgehend über die Service-Nummer 05222 952-294 zu erreichen. Auch das Standesamt der Stadt Bad Salzuflen hat einen Notdienst eingerichtet, der unter der Rufnummer 05222 952-0 und via Email unter standesamt@bad-salzuflen.de zur Verfügung steht.

Artikel vom 20. Dezember 2023