Tag der Städtebauförderung Einweihung Kirchplatz

Ein­wei­hung von Kirch­platz und "Plätz­chen" in Schöt­mar

am 04. Mai

Bad Salzuflen (22.04.2024)

Mit dem Kirchplatz und dem „kleinen Plätzchen“ an der Ecke Schülerstraße/Begastraße sind die ersten beiden großen Baumaßnahmen aus dem „Masterplan Schötmar“ fertiggestellt. Nun folgt die offizielle Einweihung der neugestalteten Areale im Ortsteil Schötmar. Am bundesweiten „Tag der Städtebauförderung“ - 04. Mai (Samstag) 2024, ab 10 Uhr - wird das feierliche Zeremoniell der langersehnten Umgestaltungsarbeiten im „Garten des Begegnungszentrums“ stattfinden, der direkt am Kirchplatz angrenzt.

Nach der Begrüßung durch Bad Salzuflens Bürgermeister Dirk Tolkemitt und einem Vertreter/einer Vertreterin der Kilianskirche Schötmar ist auch ein attraktives Programm für Gäste, Besucherinnen und Besucher im Angebot: ein Boule-Turnier auf dem Kirchplatz, eine Kirchturmführung, eine Vorher- bzw. Nachher-Ausstellung des Kirchplatzes und des „Plätzchens“, eine Führung zu den Baumaßnahmen und Spiele für Kinder sowie Snacks und Kaffee. Start ist um 10 Uhr mit den Begrüßungsworten und gegen 13 Uhr endet die Einweihungsfeier.

 

am 27. Mai sind die meisten Dienststellen der Stadtverwaltung vormittags aufgrund einer Mitarbeitendenversammlung geschlossen.

Dies gilt an diesem Vormittag auch für den Bürgerservice, das Standesamt, die Sozialverwaltung und das Seniorenbüro sowie die Tourist-Information im Kurgastzentrum und die Geschäftsstelle der Volkshochschule Bad Salzuflen.

Die Stadtverwaltung ist ab 11.30 Uhr wieder wie gewohnt erreichbar.

Das städtische Jugendamt ist für die Dauer der Mitarbeitendenversammlung über die Notdienstrufnummer (05222) 952 294 erreichbar.

Weitere Informationen


Ihre Stadt Bad Salzuflen