Der Kurpark wird zum „Open Air Tanzparkett“ - die Stadt Bad Salzuflen lädt zum „Tanz im Park“ mit Standard- und Lateinamerikanischen Tänzen ein., © WavebreakMediaMicro - stock.adobe.com

Be­lieb­ter „Tanz­tee“ zum letz­ten Mal in 2023 Open-Air

Tanzstunde beginnt am 27. August im Kurpark

Bad Salzuflen (22.08.2023)

Bei einem Spaziergang durch den Kurpark der Salzestadt ist des Öfteren den Musikklängen des Staatsbad Orchesters zu lauschen. Doch die warmen Tage und lauen Sommerabende neigen sich dem Ende. So erklingt am kommenden Sonntag (27. August 2023) auch das beliebte Melodien-Repertoire des Orchesters zum „Tanztee“, das regelmäßig auf das Open-Air-Tanzparkett vor die Konzertmuschel einlädt, letztmals unter freiem Himmel. Dabei spielt das Staatsbad Orchester von 16 bis 17.30 Uhr schwungvolle Musikstücke wie Walzer, Rumba und Cha Cha Cha sowie Schlagermelodien und animiert das Publikum zum Mittanzen.

Die Freunde von Standard- und Lateinamerikanischen Tänzen haben bereits zuvor vor dem „Tanztee“ die Möglichkeit, unter Anleitung einer professionellen Tänzerin, Trainerin und Choreografin populäre Tänze auszuprobieren und zu trainieren. Diese „Tanzstunde“ mit Tanz-Weltmeisterin Svetlana Doskotz und ihrem Ehemann Sascha findet von 15 bis 15.45 Uhr statt. „Teilnehmen an diesen Veranstaltungen können wie immer alle“, sagt Leonie Immel vom städtischen Fachdienst Eventmanagement. „Zur Erfrischung stehen natürlich Getränke bereit.“

SalzuflenCARD-Inhaber*innen und Personen mit einem gültigen Tagesticket (zum Preis von 4 Euro am Kassenautomat an den Kurparkeingängen erhältlich) nehmen kostenfrei an den Veranstaltungen teil. Einwohner*innen mit SalzuflenCARD ohne aufgebuchtes PlusPaket erhalten das Ticket zum ermäßigten Preis von 3 Euro direkt vor Ort an der Konzertmuschel im Kurpark.

 

Artikel vom 22. August 2023

 

am 27. Mai sind die meisten Dienststellen der Stadtverwaltung vormittags aufgrund einer Mitarbeitendenversammlung geschlossen.

Dies gilt an diesem Vormittag auch für den Bürgerservice, das Standesamt, die Sozialverwaltung und das Seniorenbüro sowie die Tourist-Information im Kurgastzentrum und die Geschäftsstelle der Volkshochschule Bad Salzuflen.

Die Stadtverwaltung ist ab 11.30 Uhr wieder wie gewohnt erreichbar.

Das städtische Jugendamt ist für die Dauer der Mitarbeitendenversammlung über die Notdienstrufnummer (05222) 952 294 erreichbar.

Weitere Informationen


Ihre Stadt Bad Salzuflen