Megaphone, © DOC RABE Media/stock.adobe.com

Be­kannt­ma­chun­gen

Die Bekanntmachungen der Stadt Bad Salzuflen werden im „Kreisblatt - Amtsblatt des Kreises Lippe und seiner Städte und Gemeinden“ veröffentlicht. Außerdem finden Sie die Bekanntmachungen nachrichtlich an der Aushangtafel in der Bürgerhalle im Erdgeschoss des Rathauses, Rudolph-Brandes-Allee 19, 32105 Bad Salzuflen. Gleichzeitig werden die aktuellen Bekanntmachungen in der folgenden Liste nachrichtlich veröffentlicht. Der volle Wortlaut der Bekanntmachungen ist jeweils als PDF-Datei hinterlegt.

Bekanntmachung Nr. 63

Hinweise für die Kommunalwahlen in NRW am 13.09.2020 zum Antrag auf Eintragung in das Wählerverzeichnis und zu der Versicherung an Eides statt für die von der Meldepflicht befreiten Unionsbürgerinnen und Unionsbürger.

Bekanntmachung Nr. 66

über das Recht auf Einsicht in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen zu den Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen am 13. September 2020 und einer eventuellen Stichwahl um das Amt des Landrates/ der Landrätin am 27. September 2020.

Bekanntmachung Nr. 70

Bebauungsplan Nr. 0621 „Bahnhof Sylbach“, Ortsteil Holzhausen
1. Fortführung des Planverfahrens auf der Grundla-ge des § 13 a Baugesetzbuch
2. Anpassung des Geltungsbereiches
3. Ergebnisse aus der frühzeitigen Beteiligung
4. Beschluss der öffentlichen Auslegung

Bekanntmachung Nr. 72

Wahlbekanntmachung der Stadt Bad Salzuflen zu den Kommunalwahlen am 13. September 2020 und zu einer eventuellen Stichwahl am 27. September 2020

Bekanntmachung Nr. 75

Ordnungsbehördliche Verordnung über die Aufhebung der Ordnungsbehördlichen Verordnung über das Offenhalten von Verkaufsstellen an Sonn- und Feiertagen

Bekanntmachung Nr. 76

1. Satzung zur Änderung der Satzung des Abfallwirtschaftsverbandes
Lippe

Bekanntmachung Nr. 77

Bekanntmachung des Ergebnisses der Wahl des/der Bürgermeisters/in der Stadt Bad Salzuflen am 13.09.2020

Bekanntmachung Nr. 78

Bekanntmachung des Ergebnisses der Ratswahl der Stadt Bad Salzuflen am 13.09.2020

Bekanntmachung Nr. 79

Bekanntmachung des Ergebnisses der Integrationsratswahl der Stadt Bad Salzuflen am 13.09.2020

Bekanntmachung Nr. 81

38. Sitzung des Rates in der Wahlperiode 2014/2020 am 30.09.2020


die Stadtverwaltung Bad Salzuflen hat aufgrund des Coronavirus zur Reduzierung der Ansteckungsgefahr die persönlichen Kontakte zwischen städtischen Mitarbeitern und der Bevölkerung eingeschränkt.

Der Einlass in die städtischen Dienststellen ist ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Sie erreichen uns unter folgenden Rufnummern:

Telefonzentrale 05222 952-0
Sozialverwaltung 05222 952-488
Bürgerberatung 05222 952-444

Termine für die Bürgerberatung können Sie montags bis donnerstags von 8.30 – 17 Uhr und freitags von 8.30 – 12 Uhr vereinbaren.

Die Sonderöffnungszeiten für zuvor vereinbarte Termine sowie die Abholung von fertigen Ausweisdokumenten lauten:

Mo, Di und Mi 8 - 16 Uhr
Do 8 - 17 Uhr
Fr 8 - 12 Uhr



Ab Freitag, den 18. September 2020 ist Briefwahl auch direkt im Rathaus (Rudolph-Brandes-Allee 19) ohne Anmeldung möglich.

Da Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden müssen, kann es zu Wartezeiten kommen. Das Briefwahlbüro im Rathaus ist dann zu folgenden Zeiten geöffnet:
Montag bis Mittwoch  8.00 – 17.00 Uhr
Donnerstag                    8.00 – 17.30 Uhr
Freitag (25.09.2020)    8.00 – 18.00 Uhr