Visualisierung eines Gestaltungswettebewerbsbeitrages zur Umgestaltung des Bahnhofsvorplatzes Schötmar

Bahn­hofs­vor­platz Schöt­mar

Die Gewinner-Gestaltung steht fest!

Knapp drei Monate hatten ausgewählte Büros Zeit, sich intensive Gedanken über die zukünftige Gestaltung des Bahnhaltestellenvorplatzes in Schötmar zu machen und ihre Entwürfe einzureichen. Das Preisgericht, besetzt mit Expert*Innen aus dem Bereich Landschaftsarchitektur sowie Vetreter*Innen der Politik und Verwaltung, kam in der Musikschule zusammen, um über sieben, anonym eingereichten Wettbewerbsbeiträge zu beraten und eine Rangfolge zu bestimmen.

Am Ende wählte die Jury das Büro GM013 Landschaftsarchitektur aus Berlin einstimmig auf den ersten Platz. Über den zweiten Platz konnte sich das Büro ANNABAU Architektur und Landschaft freuen, das ebenfalls in Berlin ansässig ist. Eine Anerkennung für ihren Entwurf erhielt das Büro RIEHL BAUERMANN + PARTNER Landschaftsarchitekten aus Kassel.

Wer sich alle eingereichten Arbeiten und natürlich die Siegerentwürfe anschauen möchte ist eingeladen zur Ausstellung ins Quartiersbüro (Schülerstraße 1) zu kommen. Hier wird den Besuchenden auch die Möglichkeit gegeben, eine Stellungnahme zum Siegerentwurf für die weitere Bearbeitung der Planung abzugeben. Die Eröffnung der Ausstellung findet am Tag der Städtebauförderung am 14. Mai 2022 von 11-16 Uhr statt. Im Anschluss bleibt die Ausstellung bis zum 30. Mai 2022, Montag bis Donnerstag von 10-16 Uhr und Freitag von 10-12.30 Uhr in den Räumen des Quartiersbüros besuchbar. Am 26. & 27. Mai 2022 bleibt das Büro geschlossen. Alternativ finden Sie die Beiträge sowie das Protokoll des Preisgerichtes auch hier auf dieser Seite.

Down­load

1. Platz GM013 Landschaftsarchitektur
als PDF (5.06 MB)

2. Platz ANNABAU Architektur und Landschaft.pdf
als PDF (4.64 MB)

Anerkennungspreis RIEHL BAUERMANN + PARTNER Landschaftsarchitekten
als PDF (7.02 MB)

GTL Michael Triebswetter Landschaftsarchitekt
als PDF (3.37 MB)

RMP Stephan Lenzen Landschaftsarchitekten
als PDF (1.96 MB)

Landschaft planen+bauen Berlin GmbH
als PDF (3.84 MB)

Höke Landschaftsarchitektur I Umweltplanung
als PDF (8.69 MB)

Protokoll der Sitzung des Preisgerichts
als PDF (1.2 MB)

Kontakt

Stadt Bad Salzuflen | Stadtplanung und Umwelt
Verwaltungsgebäude Ecke Hoffmannstraße
Rudolph-Brandes-Allee 14
32105 Bad Salzuflen
Herr Andreas Schneider
1. OG | Raum 1.2

bitte beachten Sie folgende Informationen.

Terminvergabe

Aufgrund der Corona-Pandemie ist der Einlass in die städtischen Dienststellen derzeit vorrangig nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Die Abholung fertiger Ausweisdokumente ist ohne Termin möglich.

Es gelten weiterhin Regeln zur Einhaltung von Abstand und Hygiene sowie die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske.

Sie erreichen uns telefonisch oder per Mail:
Telefonzentrale 05222 952-0
Sozialverwaltung 05222 952-488
stadt@bad-salzuflen.de

Termine für die Bürgerberatung können Sie online buchen oder telefonisch unter 05222 952-444 vereinbaren.

Ihre Stadt Bad Salzuflen