Ritterstraße Bad Salzuflen mit Historischem Pflaster, © Jan Voth

Leit­fa­den zum Bau­en im his­to­ri­schen Stadt­kern

Richtig erhalten und gestalten

Zusammen mit dem Westfälischen Amt für Landschafts- und Baukultur in Münster hat die Stadt Bad Salzuflen einen Leitfaden zum Bauen im historischen Stadtkern entwickelt. Dieser praktische Ratgeber in Form einer Baufibel enthält illustrierte Hinweise bzw. Erläuterungen zur Erhaltung und Gestaltung der Altstadt. Die Baufibel ist als Grundlage für die Beratungsarbeit gedacht und soll das Baugeschehen in der Altstadt Salzuflens positiv begleiten. Die Baufibel bildet somit eine gute und wichtige Orientierungshilfe für die Hauseigentümer, Pächter, Architekten und Handwerker. Es werden darin Vorschläge und Möglichkeiten zu allen wichtigen Fragen des Gestaltens und Erhaltens im denkmalwerten Umfeld aufgezeigt. Zum Beispiel wird dargestellt, wie die Hausfassaden fachgerecht angestrichen und welche Anstrichmaterialien dazu eingesetzt werden können. Ebenso wird u. a. auch aufgezeigt, wie Werbeanlagen denkmalverträglich an eine historische Hausfassade angebracht werden können.

Down­load

Baufibel - Leitfaden zum Bauen im historischen Stadtkern
als PDF (15.96 MB)

Fragen?

Stadt Bad Salzuflen | Stadtplanung und Umwelt
Verwaltungsgebäude Ecke Hoffmannstraße
Rudolph-Brandes-Allee 14
32105 Bad Salzuflen
Frau Manuela Buchholz
1. OG | Raum 1.11
Stadt Bad Salzuflen | Stadtplanung und Umwelt
Verwaltungsgebäude Ecke Hoffmannstraße
Rudolph-Brandes-Allee 14
32105 Bad Salzuflen
Frau Melanie Lödige
1. OG | Raum 1.11

aufgrund der Corona-Pandemie ist der Einlass in die städtischen Dienststellen derzeit ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Die Abholung fertiger Ausweisdokumente ist ohne Termin möglich.

Für den Zutritt zu den Dienststellen der Stadt Bad Salzuflen ist die Vorlage einer sogenannten 3-G-Bescheinigung (genesen, geimpft oder getestet) zwingend erforderlich. Diese zusätzliche Maßnahme ergänzt die weiterhin gültigen Regeln zur Einhaltung von Abstand, Hygiene und die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske.

Sie erreichen uns telefonisch oder per Mail:
Telefonzentrale 05222 952-0
Sozialverwaltung 05222 952-488
stadt@bad-salzuflen.de

Termine für die Bürgerberatung können Sie online unter www.bad-salzuflen.de/termin sowie Sie telefonisch unter 05222 952-444 oder per Mail an buergerberatung@bad-salzuflen.de vereinbaren.

Hinweis: Derzeit ist der Faxempfang bei der Stad Bad Salzuflen gestört. Bitte weichen Sie auf andere Kommunikationswege aus.

Ihre Stadt Bad Salzuflen