So lernst du in der Schu­le

  • Know How der Verwaltung
    Du erlernst in 10- bis 12-wöchigen Blöcken pro Ausbildungsjahr am Hanse-Berufskolleg in Lemgo die Grundlagen für deinen zukünftigen Arbeitsalltag. Du bekommst wichtige Einblicke in Fächer wie Verwaltungsbetriebslehre, Wirtschaftslehre, Zivilrecht und Datenverarbeitung. Während deiner Praxiseinsätze nimmst du 1 bis 2 Mal pro Woche an der dienstbegleitenden Unterweisung teil, die meist in Detmold oder Lemgo stattfindet.
     
  • Miteinander statt Gegeneinander
    Du hast Unterricht im Klassenverbund mit ca. 25 anderen Auszubildenden umliegender Kommunen. Ihr sitzt alle in einem Boot und habt alle dasselbe Ziel, steht dabei aber in keiner Konkurrenz zueinander. Die beste Grundlage für ein gutes Klassenklima.
     
  • Zeig, was in dir steckt
    Am Hanse-Berufskolleg setzt sich deine Endnote aus Klausuren, mündlichen Noten, der dienstbegleitenden Unterweisung, sowie der Zwischen- und Abschlussprüfung zusammen.


aufgrund der Corona-Pandemie ist der Einlass in die städtischen Dienststellen derzeit ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. In zwingend notwendigen, unaufschiebbaren Angelegenheiten erreichen Sie uns unter folgenden Rufnummern:

Telefonzentrale 05222 952-0
Bürgertelefon Corona 05222 952-999
Sozialverwaltung 05222 952-488
Bürgerberatung 05222 952-444

Termine für die Bürgerberatung können Sie telefonisch montags bis mittwochs von 8.30 – 16 Uhr, donnerstags von 8.30 – 17 Uhr und freitags von 8.30 – 12 Uhr vereinbaren oder eine Mail an buergerberatung@bad-salzuflen.de senden.

Die Sonderöffnungszeiten für zuvor vereinbarte Termine lauten:

Mo, Di und Mi 8 - 16 Uhr
Do 8 - 17 Uhr
Fr 8 - 12 Uhr

Ihre Stadt Bad Salzuflen