So lernst du an der Hoch­schu­le

  • Theoretisches Know How
    Du erlernst in 4 Studienabschnitten an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen (HSPV) am Studienort Münster die Grundlagen für deinen zukünftigen Arbeitsalltag. Du bekommst wichtige Einblicke in die Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, dein Fokus liegt aber auf Informatik und IT.
     
  • Miteinander statt Gegeneinander
    Du hast Unterricht im Kursverbund mit ca. 25 anderen dualen Studenten umliegender Kommunen. Ihr sitzt alle in einem Boot und habt alle dasselbe Ziel, steht dabei aber in keiner Konkurrenz zueinander. Die beste Grundlage für ein gutes Kursklima.
     
  • Zeig, was in dir steckt
    Der Unterricht an der HSPV lebt zwar von Interaktion zwischen Dozent und Studierenden, mündliche Noten gibt es aber nicht. Du beendest (fast) alle Fächer mit einer Prüfung, die mündlich als Fachgespräch oder schriftlich in Form einer Klausur oder Hausarbeit erfolgen kann. Im letzten Studienabschnitt schreibst du deine Bachelorarbeit und stellst diese im Kolloquium vor.


aufgrund der Corona-Pandemie ist der Einlass in die städtischen Dienststellen derzeit ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. In zwingend notwendigen, unaufschiebbaren Angelegenheiten erreichen Sie uns unter folgenden Rufnummern:

Telefonzentrale 05222 952-0
Bürgertelefon Corona 05222 952-999
Sozialverwaltung 05222 952-488
Bürgerberatung 05222 952-444

Termine für die Bürgerberatung können Sie telefonisch montags bis mittwochs von 8.30 – 16 Uhr, donnerstags von 8.30 – 17 Uhr und freitags von 8.30 – 12 Uhr vereinbaren oder eine Mail an buergerberatung@bad-salzuflen.de senden.

Die Sonderöffnungszeiten für zuvor vereinbarte Termine lauten:

Mo, Di und Mi 8 - 16 Uhr
Do 8 - 17 Uhr
Fr 8 - 12 Uhr

Ihre Stadt Bad Salzuflen