Bundesfreiwilligendienst, © Marco2811/stock.adobe.com

Bun­des­frei­wil­li­gen­dienst

Zeit, das Richtige zu tun!

Der Bundesfreiwilligendienst ist ein Angebot an Männer und Frauen jeden Alters, sich außerhalb von Schule und Beruf für das Allgemeinwohl zu engagieren und dabei praktische Erfahrungen zu sammeln. Ein Freiwilligendienst fördert die Kompetenzen, kann Perspektiven öffnen und überraschende Wege für die eigene Lebensplanung aufzeigen. Der Bundesfreiwilligendienst ist daher nicht nur ein wertvoller Dienst an der Gesellschaft, sondern auch ein Lerndienst, der den Freiwilligen die Möglichkeit bietet, sich selbst zu entdecken und weiterzuentwickeln.

Die Stadt Bad Salzuflen bietet den Bundesfreiwilligendienst in folgenden Bereichen an:

  • Jugendamt – Jugendzentrum @-on! im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit
  • Fachdienst Bildungsförderung, Integration und Soziales im Rahmen der Flüchtlingsbetreuung

Wir nehmen uns Zeit, dir einen Einblick in den Arbeitsalltag einer modernen Verwaltung zu verschaffen.

Bitte informiere dich, welcher Bereich für dich interessant ist und übersende rechtzeitig deine schriftliche Bewerbung mit Anschreiben und Lebenslauf.

Allgemeine Infos zum Bundesfreiwilligendienst gibt es auf www.bundesfreiwilligendienst.de

Fragen zum Bundesfreiwilligendienst

Stadt Bad Salzuflen | Stab Personalservice
Verwaltungsgebäude Benzstraße
Benzstraße 10
32108 Bad Salzuflen
Frau Sandra Lüking
EG | B0.04

Aufgrund der Corona-Pandemie ist der Einlass in die städtischen Dienststellen derzeit vorrangig nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Die Abholung fertiger Ausweisdokumente ist ohne Termin möglich.

Es gelten weiterhin Regeln zur Einhaltung von Abstand und Hygiene sowie die Empfehlung zum Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske.

Sie erreichen uns telefonisch oder per Mail:
Telefonzentrale 05222 952-0
Sozialverwaltung 05222 952-488
stadt@bad-salzuflen.de

Termine für die Bürgerberatung können Sie online buchen oder telefonisch unter 05222 952-444 vereinbaren.

Ihre Stadt Bad Salzuflen