Richtfest OGS Lockhausen, © Stadt Bad Salzuflen

Richt­fest für OGS-Neu­bau in Lock­hau­sen

Platz für Rechtsanspruch auf OGS-Platz

In dieser Woche (10.06.) konnte das Richtfest für den Schulneubau auf dem Gelände der Grundschule Lockhausen gefeiert werden. Das eingeschossige Gebäude hat insgesamt eine Fläche von ca. 250qm und soll Platz bieten für drei Klassenräume, einen Verwaltungs- und einen Hausanschlussraum. Nötig geworden ist der zusätzliche Raum, um dem Rechtsanspruch auf einen Platz in der Offenen Ganztagsschule (OGS) ab 2026 nachzukommen.

Bei der Bauart hat man sich für eine Holzbauweise entschieden, diese punktet mit Energieeffizienz, Nachhaltigkeit, schnellen Bauzeiten und einem gesunden Raumklima. Geheizt werden die Räume mit einer Fußbodenheizung. Die Fertigstellung ist zum Schuljahresende vorgesehen, damit bleibt den Mitarbeitenden Zeit für den Umzug in den Sommerferien, sodass die Räume direkt ab Schuljahresbeginn 2024/2025 genutzt werden. Die Baukosten belaufen sich auf ca. eine Million Euro.

die Sanierung des Rathauses schreitet voran:

Nach dem Teil-Abschluss von Arbeiten des ersten Bauabschnitts werden Fachdienste auf mehreren Etagen umziehen. Diese Umzüge beginnen ab Montag, den 15. Juli 2024.

Betroffen sind das Jugendamt, der Fachdienst Bauordnung und das Ordnungsamt, außerdem die Büros der Fachbereichsleitung 3, der Stabsstelle Recht sowie des Technischen Beigeordneten. Es kann zu Einschränkungen bei der Erreichbarkeit dieser Fachdienste und Büros in der Woche vom 15.07. bis 19.07.2024 kommen.

Wir bitten um Verständnis.

Ihre Stadt Bad Salzuflen