Ein Sportteam feiert den gewonnenen Pokal., © stock.adobe.com - Rawpixel.com

Sporteh­ren­tag

Ehre, wem Ehre gebührt

In jedem Jahr ehrt die Stadt Bad Salzuflen die herausragenden Leistungen von Sportler*innen aus Bad Salzuflen im Rahmen der Sportlerehrung. Dabei zeigt sich immer wieder, wie viele besonderen Talente ihren Sport in Bad Salzuflen ausüben und wie wertvoll die Vereinsarbeit vor Ort ist.

In 2023 wird der Sportehrentag am 10. März stattfinden.

Neben Teilnehmer*innen an Olympischen Spielen, Welt- und Europameisterschaften oder Inhaber*innen von olympischen Welt- und Europarekorden reihen sich jährlich auch die Landesmeister*innen, Aufstiegsmannschaften oder die besonders ehrungswürdigen Inhaber*innen des Deutschen Sportabzeichens in das Feld der ehrungswürdigen Personen ein.

Mit Stolz kann man behaupten: Der Sport und das Ehrenamt in Bad Salzuflen sind lebendig.

Eine Ehrung ist etwas Besonderes und für viele Menschen auch etwas Einmaliges. Nicht immer können Höchstleistungen wiederholt werden. Das macht eine Ehrung so besonders. Diesen Moment kann einem niemand mehr nehmen.

Sie möchten einer Person diesen besonderen Moment ermöglichen? Sie möchten ein/e Sportler*in vorschlagen? Sie kennen eine Person, die besonders ehrungswürdig ist? – Melden Sie sich gerne bei uns, sodass diejenigen geehrt werden können, denen Ehre gebührt.

Nutzung Sie hierfür gerne den Meldebogen am Ende dieser Seite und senden Sie diesen an sportstaetten@bad-salzuflen.de

Welche Ehrung im Rahmen der Sportlerehrung erfolgen kann finden Sie hier.

Down­load

Meldebogen für Sportehrentag
als PDF (641 kB)

Kontakt

Jan-Hagen Herrendörfer vom Stab Ehrenamt und Sport, © Stadt Bad Salzuflen
Stadt Bad Salzuflen | Stab Ehrenamt und Sport
Rathaus
Rudolph-Brandes-Allee 19
32105 Bad Salzuflen
Herr Jan-Hagen Herrendörfer
UG | Raum KG 63