Stück Aus großer Zeit, © G2 Baraniak

Thea­ter

Bretter, die die Welt bedeuten

Das Kur- und Stadttheater von Bad Salzuflen bietet den optimalen Rahmen für einen vielversprechenden Theaterabend. Entsprechend breit gefächert ist das Angebot. Es reicht von der Komödie bis zum Drama, vom Psychothriller bis zum Krimi und beinhaltet außerdem Opern, Operetten und Musicals.

Boulevardtheater

Anspruchsvolle Unterhaltung mit den verschiedensten Facetten kurzweiligen Schauspiels erwartet die Besucher dieses Angebotes. Insgesamt sechs Veranstaltungen mit Aufführungen von renommierten Tourneetheatern und des Landestheaters Detmold versprechen Unterhaltung mit Anspruch. Von dem etwas anderen Blick auf „Kunst und Kommerz in Zeiten der Mozart-Manie“ bis zum schwarzen Humor einer Beziehungskomödie wird hier Witziges und Nachdenkliches, Alltägliches und Ungewöhnliches von bekannten und beliebten Schauspielern auf die Bühne gebracht.

Schauspiel

Ob Bertolt Brecht, Oscar Wilde oder Francoise Sagan, ob Klassisches oder Modernes: Hier stehen die Protagonisten großer Bühnenwerke auf den Brettern. Mit sechs Aufführungen ist in Bad Salzuflen die besondere Theaterwelt zu Gast und lädt ein, sich mit den Themen des anspruchsvollen Schauspiels auseinander zu setzen. Große Gefühle, Leidenschaft, Sehnsucht, Eifersucht, Enttäuschung und Schmerz werden von bekannten Darstellern auf die Bühne gebracht und ziehen das Publikum in ihren Bann. Für alle Liebhaber des klassischen Schauspiels warten Genuss, Anregung und Auseinandersetzung mit hohem Anspruch.

Kindertheater

Für Kinder gibt es in jeder Spielzeit besondere Aufführungen. Für die jungen Zuschauer ist der Besuch eines "richtigen" Theaters ein besonderes Erlebnis.

Down­load

Kulturprogramm 2021 | 2022
als PDF (3.16 MB)

Filtern

Un­se­re Thea­ter­auf­füh­run­gen

im Überblick
5f7c0703-146e-44cb-afa3-afbe60b56d30, © Thomas Rohmer

Der muss es sein

Romantische Komödie von James Sherman mit Julika Wagner, Rhon Diels, Gerda Steiner, Volker Brandt, Jan Felski und Christopher Neris Regie: Thomas Rohmer

12.11.2021
19:30 - 21:30 Uhr
mehr erfahren
lahola_die_therapie_plakat-1_neu

Die The­ra­pie

Psychothriller von Sebastian Fitzek mit Ulrich Bähnk, Isabell Fischer, Hans Schernthaner, Regie Axel Schneider

19.11.2021
19:30 - 21:30 Uhr
mehr erfahren
e52a9ba4-657b-4085-b0c7-6cddb57d64c3

Ce­li­ne

Komödie von Maria Pacôme mit Christine Neubauer, ChrisTine Urspruch, Moritz Bäckerling, Fee Denise Horstmann und Stefan Pescheck Regie: Thomas Rohmer

10.12.2021
19:30 - 21:30 Uhr
mehr erfahren
Szenenbild aus dem "Dschungelbuch", © Nilz Boehme

Dschun­gel­buch

Turbulente Dschungel-Action über Freundschaften, die Grenzen überwinden: Im energiegeladenen Musical „Dschungelbuch“ erwacht der Urwald zum Leben

16.12.2021
16:00 - 18:30 Uhr
mehr erfahren

Ju­gend oh­ne Gott

Schauspiel nach dem Roman von Ödön von Horváth, Ensemble Landestheater Detmold

17.12.2021
19:30 - 21:30 Uhr
mehr erfahren
ningel_1, © Ningel

wie­der­spruch­reif

literarisches Klavierkabarett mit Mathias Ningel

29.01.2022
19:30 - 21:30 Uhr
mehr erfahren
ach-diese-luecke_11_cg2-baraniak, © Baraniak

Ach die­se Lü­cke, die­se ent­setz­li­che Lü­cke

Nach dem Roman von Joachim Meyerhoff Ensemble Altonaer Theater Hamburg, Regie Henning Bock

18.02.2022
19:30 - 21:30 Uhr
mehr erfahren
auskommen-master

Kein Aus­kom­men mit dem Ein­kom­men

Lustspiel von Fritz Wempner mit Peter Millowitsch, Andrea Spatzek und Ensemble, Regie: Rolf Berg.

11.03.2022
19:30 - 21:30 Uhr
mehr erfahren
12f81530-ec52-400a-b9ce-f1607a4351fa

Die Fal­le

Psychothriller von Robert Thomas mit Julian Schneider, Jenny Löffler, Patrick Dollmann, Sascha Hödl, Rebecca Lara Müller und Sascha Jähnert, Regie Thomas Rohmer

18.03.2022
19:30 - 21:30 Uhr
mehr erfahren
bre_1608_pasta_26-dietmar-funck, © Dietmar Funck

Pas­ta e Bas­ta

Liederabend von Dietmar Loeffler

08.04.2022
19:30 - 21:30 Uhr
mehr erfahren
die_lustige_witwe_3_c_michael_hahn, © Michael Hahn

Die lus­ti­ge Wit­we

Operette in drei Akten von Franz Lehár Text von Victor Léon und Leo Stein

16.04.2022
19:30 - 21:30 Uhr
mehr erfahren
5-udo-juergens_c_dietrich-dettmann, © Dietrich Dettmann

Udo Jür­gens

Euro-Studio Landgraf UDO JÜRGENS - Eine Hommage an sein Leben und seine größten Hits

22.04.2022
19:30 - 21:30 Uhr
mehr erfahren
1576584724_jpg-180316_komplexe_vaeter_0002_300dpi-crop

Kom­ple­xe Vä­ter

Komödie von René Heinersdorff mit Jochen Busse, Erik Hugo Egon Balder, Ute Maike Bollow, Björn Rene‘ Heinersdorff, Nadine Ferina Giesmann, Regie Rene‘ Heinersdorff.

20.05.2022
19:30 - 21:30 Uhr
mehr erfahren
Inhalte filtern

Kartenvorverkauf

Theaterkasse
Kurgastzentrum Foyer
Parkstraße 20
32105 Bad Salzuflen
Mo - Fr 8:30 - 13:00 Uhr

Abonnements und Infos

Stadt Bad Salzuflen | Kulturbüro
Kurgastzentrum
Parkstraße 20
32105 Bad Salzuflen
Andrea Klebedßon
1. OG
Mo - Fr: 8.00 - 12.00 Uhr

Schließen

Bitte geben Sie ein Von - Bis Datum ein
Alle Filter zurücksetzen


aufgrund der Corona-Pandemie ist der Einlass in die städtischen Dienststellen derzeit ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Die Abholung fertiger Ausweisdokumente ist ohne Termin möglich.

Für den Zutritt zu den Dienststellen der Stadt Bad Salzuflen wird die Vorlage einer sogenannten 3-G-Bescheinigung (genesen, geimpft oder getestet) dringend empfohlen. Diese zusätzliche Maßnahme ergänzt die weiterhin gültigen Regeln zur Einhaltung von Abstand, Hygiene und die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske.

Sie erreichen uns telefonisch oder per Mail:
Telefonzentrale 05222 952-0
Sozialverwaltung 05222 952-488
stadt@bad-salzuflen.de

Termine für die Bürgerberatung können Sie online unter www.bad-salzuflen.de/termin sowie Sie telefonisch unter 05222 952-444 oder per Mail an buergerberatung@bad-salzuflen.de vereinbaren.

Ihre Stadt Bad Salzuflen