Aktuelles aus der Stadtbücherei

Die Stadtbücherei schließt am Mittwoch, den 10. April, aufgrund des Vorlesewettbewerbs der Grundschulen bereits um 14.00 Uhr.

Am Ostersamstag, den 20. April 2019 hat die Stadtbücherei geschlossen.

Lesung: Bestsellerautorin Nina George

Foto: Helmut Henkensiefken © FinePic

Foto: Helmut Henkensiefken © FinePic

Cover "Die Schönheit der Nacht"

Cover "Die Schönheit der Nacht"

Am Freitag, den 29. März 2019 um 19:30 Uhr, liest Nina George in der Stadtbücherei aus ihrem neuesten Roman „Die Schönheit der Nacht“.

In ihrem neuen Roman "Die Schönheit der Nacht" lässt Nina George vor der beeindruckenden Kulisse der bretonischen Küste zwei Frauen ineinander prallen, die einander Spiegel und Herausforderung gleichermaßen sind: Die angesehene Pariser Verhaltensbiologin Claire Cousteau, seit über zwanzig Jahren mit Gilles verheiratet und Mutter eines 21-jährigen Sohnes, sehnt sich immer rastloser danach, zu spüren, dass sie lebt und nicht nur funktioniert: Bin ich die geworden, die ich hätte werden können?

Wie immer seit Nicolas Geburt, verbringt Claire den Sommer mit der Familie in der Bretagne, im Sommerhaus an den langen, wilden Stränden von Trévignon, an denen die einzigen Attraktionen für junge Menschen die rustikalen „Nachtfeste" sind, die Treffen mit anderen Teenagern in der blauschwarzen Stille der Dünen, und Mopedfahrten ohne Helm über kurvige Straßen hin zu den Crêperien, Bars und Lagerfeuern. Es ist der Sommer, der Nicolas‘ Jugendzeit endgültig beendet, bevor er sein Jurastudium beginnt und Gilles und Claire das erste Mal allein miteinander sind. Nicht nur Eltern, sondern ein Mann und eine Frau. Und ebenso zum ersten Mal hat Nicolas eine feste Freundin eingeladen: Julie. Julie, Anfang zwanzig, wartet auf etwas, das sie innerlich in Brand steckt – auf des Lebens Rausch, auf Farben, Mut und Leidenschaft: Werde ich jemals die sein, die ich sein könnte?
In der Sommerhitze der Bretagne, am Ende der Welt, sind sich Julie und Claire Spiegel und Herausforderung, Rivalin und Begehrte zugleich – und nach diesem Sommer werden sie nie wieder dieselben sein.

Die internationale Bestsellerautorin Nina George, geboren 1973 in Bielefeld, schreibt seit 1992 Romane, Essays, Reportagen, Kurzgeschichten und Kolumnen. Ihr Roman "Das Lavendelzimmer" erschien in 36 Sprachen und eroberte weltweit die Charts, so etwa die New York Times-Bestsellerliste in den USA sowie die Top-10 in Schweden, Italien, Griechenland, Polen und Australien – damit ist Nina George die erfolgreichste deutschsprachige Autorin im Ausland. Mit ihrem Ehemann, dem Schriftsteller Jens J. Kramer, schreibt Nina George als Jean Bagnol Provencekrimis.  Im Jahr 2017 hat das Branchen-Netzwerk BücherFrauen e. V. die Schriftstellerin und Journalistin zur „Bücherfrau des Jahres“ gewählt. Nina George lebt in Berlin und der Bretagne. Mehr über Nina George: www.ninageorge.de und www.nina-george.com

Eintritt 5 Euro, Kartenvorbestellung unter Tel. [05222] 952 - 131

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Volkshochschule Bad Salzuflen.

Workshop: Bücher falten nach Art des Orimoto

Foto © Daniela Polanski

Foto © Daniela Polanski

Am Donnerstag, den 4. April, um 17.00 Uhr lädt die Stadtbücherei zu einem Workshop "Bücher falten nach Art des Orimoto" mit Daniela Polanski ein. Orimoto ist die Kunst, Schriftzüge, Logos, Namen oder Objekte in die Sichtkante eines Buches zu falten.

Kosten für den Workshop: 10,00 Euro
Die Anmeldung ist unter [05222] 952–131 möglich.

Informationen über Daniela Polanski finden Sie unter www.danis-kreativum.de.

Vorlesewettbewerb der Bad Salzufler Grundschulen

Im Rahmen der Lesespektakelwochen findet am Mittwoch, den 10. April der Vorlesewettbewerb für Grundschulen in der Stadtbücherei statt:
15:00 Uhr: Vorlesewettbewerb der 3. Klassen
16:30 Uhr: Vorlesewettbewerb der 4. Klassen
Publikum ist herzlich willkommen!

Großer Bücherflohmarkt

Foto Bücherflohmarkt

Am Freitag, den 12. April von 10 Uhr bis 16 Uhr und am Samstag, den 13. April von 10 Uhr bis 13 Uhr veranstaltet der Förderverein der Stadtbücherei einen großen Bücherflohmarkt.

Hier können Bücher, Comics und Zeitschriften zu Schnäppchenpreisen erworben werden.
Der Erlös geht an den Förderverein.

A U S V E R K A U F T ! - A U S V E R K A U F T ! - A U S V E R K A U F T !
Die drei Freunde - Heiteres Handpuppentheater nach dem weltberühmten Kinderbuch "Mullewapp"

Foto Puppenspiel "Die drei Freunde"

Am Mittwoch, den 15. Mai um 16.00 Uhr  ist der Ersatztermin für das Puppenspiel „Die drei Freunde“. Die bereits gekauften Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit, können aber auch in der Stadtbücherei zurückgegeben werden.

Es gibt viele Bauernhöfe auf der Welt, aber keiner ist so wie Mullewapp." Dies ist die wunderbare Welt der drei Freunde in dem Kinderbuchklassiker von Helme Heine. Waldemar, Franz von Hahn und Jonny Mauser erleben viele kleine Abenteuer. Als die Bäuerin Husemann eines Tages allerhand Gerümpel ausmistet, stöbern sie darin herum. Was gibt es dort alles zu entdecken? Auch wenn es deshalb mal "dicke Luft" gibt, am Ende halten die drei zusammen, denn bei richtigen Freunden ist das so.

Für Kinder ab 2 ½ Jahren, Dauer ca. 40 Minuten

Regie: K. Büchner
Text: S. Tank
Figuren: Chr. Schweiger
Ausstattung: R. Bensel

A U S V E R K A U F T !

Ausstellung „Expressives“ von Christian Peter

Kunstwerk von Cristian Peter

Aktuell stellt Christian Peter seine Werke in der Stadtbücherei aus.
Seine Landschaftsdarstellungen und Stillleben zeugen von seinem gelebten Leben und seiner Haltung gegenüber seiner Umwelt. Ausdrucksstärke und kontrastreiche Farbigkeit beherrschen seine Bilder.

Christian Peter ist in Dortmund geboren und studierte von 1949 bis 1954 an der Werkkunstschule in Bielefeld bei Otto Kraft. Seine Werke sind noch bis Samstag, den 30. März 2019 während der Öffnungszeiten in der Stadtbücherei zu sehen.

Sprachen lernen mit uTalk

Logo uTalk

Das ist jetzt für alle Nutzerinnen und Nutzer der Stadtbücherei Bad Salzuflen möglich.

Einfach die App "uTalk" auf das Smartphone oder Tablet laden und dann mit der Lesernummer und dem Passwort über den "Lerner Login" anmelden.

mehr erfahren

Informationen für Geflüchtete

Logo Kurs Deutsch lernen

Alle Infos und Angebote der Stadtbücherei für Geflüchtete, wie z.B. der eLearning-Kurs "Ich will Deutsch lernen".

mehr erfahren

Ausleihe von E-Book-Readern

Für die Kunden der Stadtbücherei stehen ab sofort vier E-Book-Reader zur Ausleihe bereit. Die Ausleihdauer beträgt 21 Tage. Für weitere Informationen und die Ausleihbestimmungen steht das Team der Stadtbücherei gern zur Verfügung.

Kostenlose WLAN-Nutzung in der Stadtbücherei

Die Stadtbücherei bietet ihren Kundinnen und Kunden kostenlose WLAN-Nutzung an. Um in der Bücherei mit dem eigenen Laptop, Tablet oder Smartphone im Internet surfen und arbeiten zu können, bekommen Kundinnen und Kunden an der Information einen Zugangscode und können sich dann für jeweils eine Stunde mit dem WLAN-Zugang der Stadtbücherei verbinden.
Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, über die drei Rechner der Stadtbücherei kostenpflichtig das Internet zu nutzen. Jede begonnenen 15 Minuten kosten 50 Cent.

Möglichkeit der EC-Kartenzahlung

Ab sofort besteht für Kundinnen und Kunden der Stadtbücherei die Möglichkeit, ihre Gebühren auch bargeldlos mit der EC-Karte zu bezahlen.

Stadtbücherei hilft beim Stromsparen

Foto Energiesparpaket

In der Stadtbücherei kann ein Energiesparpaket des Umweltbundesamtes kostenlos entliehen werden.

Damit lässt sich zum Beispiel der Stromverbrauch durch Leerläufe bzw. den Stand-by-Modus erkennen und verringern.

Im Paket sind eine Bedienungsanleitung, ein Messgerät und ein Verlängerungskabel enthalten. Mit dem Messgerät können Sie den Energieverbrauch Ihrer Geräte ermitteln. Die Leihfrist beträgt eine Woche.

Fragen?

Stadtbücherei Bad Salzuflen

Ihr Ansprechpartner :

Stadtbücherei Bad Salzuflen

Ostertor Galerie
Osterstraße 52-54
32105 Bad Salzuflen

Tel.: [05222] 952-483
Fax: [05222] 952-191
stadtbuecherei@bad-salzuflen.de



Öffnungszeiten
Di und Do: 10.00 bis 18.00 Uhr
Mi und Fr: 10.00 bis 16.00 Uhr
Sa: 10.00 bis 13.00 Uhr
Montags und an Feiertagen geschlossen.

Die Stadtbücherei schließt am Mittwoch, den 10. April, aufgrund des Vorlesewettbewerbs der Grundschulen bereits um 14.00 Uhr.

Am Ostersamstag, den 20. April 2019 hat die Stadtbücherei geschlossen.

Logo "Du findest und auf Facebook"
Logo "Folge uns auf Instagram"

Online-Katalog | Leserkonto

Logo Medienkatalog

Sie möchten wissen, ob ein bestimmtes Buch bei der Stadtbücherei vorrätig ist oder sie möchten die Ausleihfristen Ihrer Medien verlängern? Dann sind Sie beim Online-Katalog mit Log-in ins Leserkonto richtig.

Online-Katalog

Onleihe OWL

Logo OWL-Onleihe

Die Stadtbücherei bietet ihren Kunden die elektronische Ausleihe ohne zusätzliche Kosten.

Onleihe OWL

Digitale Bibliothek

Logo Digitale Bibliothek

Hier können Sie in Katalogen und Datenbanken und der Online-Fernleihe recherchieren. Voraussetzung ist ein gültiger Bibliotheksausweis.

DigiBib

Anfahrtsplan Stadtbücherei

Anfahrtsplan Stadtbücherei

...für die Stadtbücherei

Orientierungsplan

Orientierungsplan

... für die Stadtbücherei

Stadtplan

Stadtplan

Newsletter