Zu sehen ist ein Reh., © Stadt Bad Salzuflen

Ru­hig und rück­sichts­voll

Wildtiere reagieren besonders in der Brut- und Setzzeit sehr sensibel auf Störungen. Einige Arten geben bei Störungen sogar Ihre Nester auf. Besonders im Frühjahr ist es daher wichtig, auf den Wegen zu bleiben. Ihr ruhiges und rücksichtsvolles Verhalten leistet einen wichtigen Beitrag zum Schutz des Waldes!


aufgrund der Corona-Pandemie ist der Einlass in die städtischen Dienststellen derzeit ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Die Abholung fertiger Ausweisdokumente ist ohne Termin möglich.

Für den Zutritt zu den Dienststellen der Stadt Bad Salzuflen wird die Vorlage einer sogenannten 3-G-Bescheinigung (genesen, geimpft oder getestet) dringend empfohlen. Diese zusätzliche Maßnahme ergänzt die weiterhin gültigen Regeln zur Einhaltung von Abstand, Hygiene und die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske.

Sie erreichen uns telefonisch oder per Mail:
Telefonzentrale 05222 952-0
Sozialverwaltung 05222 952-488
stadt@bad-salzuflen.de

Termine für die Bürgerberatung können Sie online unter www.bad-salzuflen.de/termin sowie Sie telefonisch unter 05222 952-444 oder per Mail an buergerberatung@bad-salzuflen.de vereinbaren.

Ihre Stadt Bad Salzuflen