Barrierefrei, © Stockwerk-Fotodesign/stock.adobe.com

Be­hin­der­ten­be­auf­trag­ter

der Stadt Bad Salzuflen

Der Behindertenbeauftragte der Stadt Bad Salzuflen ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger mit Behinderung und deren Angehörige. Er unterstützt Rat und Verwaltung der Stadt Bad Salzuflen bei allen Fragen die Bürgerinnen und Bürger mit Behinderung betreffen. Er arbeitet ehrenamtlich und ist Mitglied im Netzwerk für Menschen mit Behinderung und Senior/-innen (NBS).

Beratungsschwerpunkte

  • Beratung in Schwerbehindertenangelegenheiten,
  • Unterstützung bei der Beantragung von Landeshilfe für Sehbehinderte, Blindengeld, Hilfe für Gehörlose,
  • Schwerbehindertenausweis, Rundfunkgebührenbefreiung,
  • Telefongebührenermäßigung

Kontakt

Behindertenbeauftragter der Stadt Bad Salzuflen
Beethovenstraße 18
32108 Bad Salzuflen
Herr Peter Kobusch
Telefonisch erreichbar am Mo, Di, Do und Fr ab 19.00 Uhr

Hallo liebe Bad Salzuflerinnen und Bad Salzufler,

die Stadtverwaltung Bad Salzuflen hat aufgrund des Coronavirus zur Reduzierung der Ansteckungsgefahr die persönlichen Kontakte zwischen städtischen Mitarbeitern und der Bevölkerung eingeschränkt.

Der Einlass in die städtischen Dienststellen ist ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Sie erreichen uns unter folgenden Rufnummern:

Telefonzentrale 05222 952-0
Sozialverwaltung 05222 952-488
Bürgerberatung 05222 952-444

Termine für die Bürgerberatung können Sie montags bis donnerstags von 8.30 – 17 Uhr und freitags von 8.30 – 12 Uhr vereinbaren.

Die Sonderöffnungszeiten für zuvor vereinbarte Termine sowie die Abholung von fertigen Ausweisdokumenten lauten:

Mo, Di und Mi 8 - 16 Uhr
Do 8 - 17 Uhr
Fr 8 - 12 Uhr

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Ihr Team der Stadtverwaltung Bad Salzuflen