Sta­ti­on 9 - Haus an der Stee­ge 4

32105 Bad Salzuflen
Kontakt

Ein sehenswerter, traufenständiger Bau mit reichem Schnitzwerk und Malereien, erbaut im Jahre 1572; Umbau 1904. Bis 1599 wohnte dort der Stadtrichter und Gograf Caspar Pott. Ein paar Schritte weiter stoßen wir auf die Salze, die hier in einem gemauerten Flussbett offen auf den Salzhof (siehe Station 1 und Station 20) zufließt. Das war nicht immer so, denn zwischen 1912 und 1983 hatte man den Fluss im Bereich der Steege mit einer Fahrbahn überdeckt. Durch die Regulierung der Salze bleibt die Altstadt seit über 30 Jahren von Hochwassern verschont.

Kontakt

Haus an der Steege 4
32105 Bad Salzuflen

Hallo liebe Bad Salzuflerinnen und Bad Salzufler,

die Stadtverwaltung Bad Salzuflen hat aufgrund des Coronavirus zur Reduzierung der Ansteckungsgefahr die persönlichen Kontakte zwischen städtischen Mitarbeitern und der Bevölkerung eingeschränkt.

Der Einlass in die städtischen Dienststellen ist ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Wenden Sie sich dazu bitte vorab an die zuständige Dienststelle.

Termine für die Bürgerberatung können Sie montags bis donnerstags von 8.30 – 17 Uhr und freitags von 8.30 – 12 Uhr unter der Nummer 05222 952–444 vereinbaren.

Die Sonderöffnungszeiten für zuvor vereinbarte Termine sowie die Abholung von fertigen Ausweisdokumenten lauten:

Mo, Di und Mi 8 - 16 Uhr
Do 8 - 17 Uhr
Fr 8 - 12 Uhr

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Ihr Team der Stadtverwaltung Bad Salzuflen