Sta­ti­on 20 - Salz­hof | Salz­sie­der-Denk­mal

32105 Bad Salzuflen
Kontakt

Der 1987/88 anlässlich des 500jährigen Stadtjubiläums neugestaltete Salzhof ist heute die „gute Stube“ der Stadt. Hier findet der Wochenmarkt statt, zugleich ist er Versammlungs- und Festplatz für Großveranstaltungen aller Art. Hier finden in jedem Jahr die Salzufler Schützen ein geeignetes Forum für ihre Aufmärsche und feiern die Salzufler Bürger gemeinsam mit ihren Gästen im Sommer ein stimmungsvolles Weinfest.

Seit 1996 bildet der Salzhof zudem im Dezember (zusammen mit der Langen Straße) die Kulisse für den vierwöchigen Weihnachtsmarkt, den „Bad Salzufler Weihnachtstraum“.

Das Salzsieder-Denkmal - ein Geschenk der Stadtwerke Bad Salzuflen zum 500-jährigen Stadtjubiläum 1988 - erinnert an die bis 1926 auf dem Salzhof stehende Saline.

Kontakt

Salzhof | Salzsieder-Denkmal
32105 Bad Salzuflen


aufgrund der Corona-Pandemie ist der Einlass in die städtischen Dienststellen derzeit ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Für den Zutritt zu den Dienststellen der Stadt Bad Salzuflen wird die Vorlage einer Bescheinigung über einen aktuellen negativen Corona-Test (maximal 48 Stunden alt) dringend empfohlen. Alternativ kann auch ein Nachweis über eine Immunisierung durch Impfung oder Genesung vorgelegt werden.

Diese zusätzliche Maßnahme ergänzt die weiterhin gültigen Regeln zur Einhaltung von Abstand, Hygiene und die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske.

Sie erreichen uns telefonisch oder per Mail:
Telefonzentrale 05222 952-0
Corona-Hotline 05222 952-999
Sozialverwaltung 05222 952-488
stadt@bad-salzuflen.de

Termine für die Bürgerberatung können Sie online unter www.bad-salzuflen.de/termin sowie Sie telefonisch unter 05222 952-444 oder per Mail an buergerberatung@bad-salzuflen.de vereinbaren.

Ihre Stadt Bad Salzuflen