Sta­ti­on 20 - Salz­hof | Salz­sie­der-Denk­mal

32105 Bad Salzuflen
Kontakt

Der 1987/88 anlässlich des 500jährigen Stadtjubiläums neugestaltete Salzhof ist heute die „gute Stube“ der Stadt. Hier findet der Wochenmarkt statt, zugleich ist er Versammlungs- und Festplatz für Großveranstaltungen aller Art. Hier finden in jedem Jahr die Salzufler Schützen ein geeignetes Forum für ihre Aufmärsche und feiern die Salzufler Bürger gemeinsam mit ihren Gästen im Sommer ein stimmungsvolles Weinfest.

Seit 1996 bildet der Salzhof zudem im Dezember (zusammen mit der Langen Straße) die Kulisse für den vierwöchigen Weihnachtsmarkt, den „Bad Salzufler Weihnachtstraum“.

Das Salzsieder-Denkmal - ein Geschenk der Stadtwerke Bad Salzuflen zum 500-jährigen Stadtjubiläum 1988 - erinnert an die bis 1926 auf dem Salzhof stehende Saline.

Kontakt

Salzhof | Salzsieder-Denkmal
32105 Bad Salzuflen


die Stadtverwaltung Bad Salzuflen hat aufgrund des Coronavirus zur Reduzierung der Ansteckungsgefahr die persönlichen Kontakte zwischen städtischen Mitarbeitern und der Bevölkerung eingeschränkt.

Der Einlass in die städtischen Dienststellen ist ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Sie erreichen uns unter folgenden Rufnummern:

Telefonzentrale 05222 952-0
Bürgertelefon Corona 05222 952-999
Sozialverwaltung 05222 952-488
Bürgerberatung 05222 952-444

Termine für die Bürgerberatung können Sie telefonisch montags bis donnerstags von 8.30 – 17 Uhr und freitags von 8.30 – 12 Uhr vereinbaren oder eine Mail an buergerberatung@bad-salzuflen.de senden.

Die Sonderöffnungszeiten für zuvor vereinbarte Termine sowie die Abholung von fertigen Ausweisdokumenten lauten:

Mo, Di und Mi 8 - 16 Uhr
Do 8 - 17 Uhr
Fr 8 - 12 Uhr

Ihre Stadt Bad Salzuflen