Müll­ton­ne um­tau­schen

Rudolph-Brandes-Allee 19, 32105 Bad Salzuflen

Die Meldung muss an die Stadtverwaltung erfolgen, die dann den Tauschtermin mitteilt. Den Tausch führt die Firma PreZero Service Westfalen GmbH & Co. KG durch.

Dazu müssen die Tonnen am Abholtag ab 06:00 Uhr leer bereit stehen. Immer vor dem Grundstück und unabhängig davon, wo sie sonst üblicherweise zur Leerung hingestellt werden.

Tauschtermine für das Jahr 2020

  • Donnerstag, 10.12.2020
  • Mittwoch, 23.12.2020

Tauschtermine für das Jahr 2021

  • Donnerstag, 07.01.2021
  • Donnerstag, 21.01.2021
  • Donnerstag, 04.02.2021
  • Donnerstag, 18.02.2021
  • Donnerstag, 04.03.2021
  • Donnerstag, 18.03.2021
  • Donnerstag, 01.04.2021
  • Donnerstag, 15.04.2021
  • Donnerstag, 29.04.2021
  • Freitag, 14.05.2021
  • Freitag, 28.05.2021
  • Donnerstag, 10.06.2021
  • Donnerstag, 24.06.2021
  • Donnerstag, 08.07.2021
  • Donnerstag, 22.07.2021
  • Donnerstag, 05.08.2021
  • Donnerstag,19.08.2021
  • Donnerstag, 02.09.2021
  • Donnerstag, 16.09.2021
  • Donnerstag, 30.09.2021
  • Donnerstag, 14.10.2021
  • Donnerstag, 28.10.2021
  • Donnerstag, 11.11.2021
  • Donnerstag, 25.11.2021
  • Donnerstag, 09.12.2021
  • Mittwoch, 22.12.2021

GEBÜHREN


  • 14,00 Euro Tauschgebühr für eine Tonne
  • 6,00 Euro Tauschgebühr für jede weitere Tonne

UNTERLAGEN
Die telefonische, schriftliche oder persönliche Umtauschanmeldung ist nur durch den Grundstückseigentümer, den Hausverwalter oder einen Bevollmächtigten möglich. Durch Mieter nicht.

BEARBEITUNGSZEIT
Keine Bearbeitungsfrist

Down­load

Abfuhrkalender mit Abfuhrbezirken
als PDF

Informationsblatt zum Datenschutz nach Datenschutzgrundverordnung
als PDF

Fach­dienst Ord­nungs­we­sen, Sach­ge­biet Bür­ger­be­ra­tung

ANSCHRIFT

Rathaus
Rudolph-Brandes-Allee 19
32105 Bad Salz­uflen

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Mi 08:00 - 17:00 Uhr
Do 08:00 - 17:30 Uhr
Fr 08:00 - 12:00 Uhr

KONTAKT

TELEFON
+49 5222 952-444
FAX
+49 5222 952-173
EMAIL
buergerberatung@bad-salzuflen.de


aufgrund der Corona-Pandemie ist der Einlass in die städtischen Dienststellen derzeit ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Die Abholung fertiger Ausweisdokumente ist ohne Termin möglich.

Für den Zutritt zu den Dienststellen der Stadt Bad Salzuflen wird die Vorlage einer sogenannten 3-G-Bescheinigung (genesen, geimpft oder getestet) dringend empfohlen. Diese zusätzliche Maßnahme ergänzt die weiterhin gültigen Regeln zur Einhaltung von Abstand, Hygiene und die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske.

Sie erreichen uns telefonisch oder per Mail:
Telefonzentrale 05222 952-0
Sozialverwaltung 05222 952-488
stadt@bad-salzuflen.de

Termine für die Bürgerberatung können Sie online unter www.bad-salzuflen.de/termin sowie Sie telefonisch unter 05222 952-444 oder per Mail an buergerberatung@bad-salzuflen.de vereinbaren.

Ihre Stadt Bad Salzuflen