Miet­spie­gel

Rudolph-Brandes-Allee 19, 32105 Bad Salzuflen

Der Bad Salzufler Mietspiegel gibt einen Überblick über die Mieten in der Stadt.  Er dient als Orientierungshilfe für Mieter und Vermieter und ermöglicht den Vertragsparteien, im Rahmen der ortsüblichen Entgelte eigenverantwortlich die Miethöhe zu vereinbaren.
Ortsüblich ist die Miete, die in Bad  Salzuflen für Wohnungen gleicher Größe, Wohnlage, Bauweise,  Ausstattung und Beschaffenheit im Durchschnitt verlangt und bezahlt wird.
Der Mietspiegel gilt für Altbauwohnungen und frei finanzierte Neubauwohnungen in Bad Salzuflen, nicht jedoch für Sozialwohnungen.

Der Bad Salzufler Mietspiegel wurde nach den Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB), §§ 558 ff. von der Stadt Bad Salzuflen erstellt. Der Mieterbund Ostwestfalen-Lippe e.V. und der Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümerverein Bad Salzuflen e.V. wirkten dabei mit. Es handelt sich um einen einfachen Mietspiegel im Unterschied zum qualifizierten Mietspiegel, der weitergehende rechtliche Aussagen trifft.

GEBÜHREN
Diese Dienstleistung ist gebührenfrei.

UNTERLAGEN
keine

BEARBEITUNGSZEIT
Keine Bearbeitungsfrist

Down­load

Mietspiegel Bad Salzuflen
als PDF

Fach­dienst Wirt­schafts­Ser­vice

ANSCHRIFT

Rathaus
Rudolph-Brandes-Allee 19
32105 Bad Salz­uflen
Gebäude ist barrierefrei zugänglich

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Mi 08:00 - 16:00 Uhr,
Do 08:00 - 17:00 Uhr,
Fr 08:00 - 12:00 Uhr

IHR ANSPRECHPARTNER

NAME
Frau Undine Pape-Ottensmeier
ETAGE / ZIMMER
UG, Zi 52
TELEFON
+49 5222 952-163
FAX
+49 5222 952-88163
EMAIL
u.pape-ottensmeier@bad-salzuflen.de