Grund­be­sitz­ab­ga­ben

Benzstraße 10, 32108 Bad Salzuflen

Zum Thema Grundbesitzabgaben stehen Detailinformationen unter folgenden Suchwörtern bereit:

  • Grundsteuer
  • Müllabfuhrgebühren
  • Niederschlagswassergebühr
  • Schmutzwassergebühr
  • Straßenreinigungsgebühr

 

Ein Eigentümerwechsel sollte unverzüglich der Stadtverwaltung gemeldet werden, damit diese auf den neuen Eigentümer umschreiben kann.

Die Grundsteuer ist immer für das ganze Jahr von dem Eigentümer zu zahlen, dem das Grundstück am 01.01. des Jahres gehört. Eine automatische Umschreibung bei Eigentümerwechsel erfolgt erst zum 01.01. des Folgejahres. Die übrigen Gebühren (Müllabfuhr, Niederschlags- und Schmutzwasser, Straßenreinigung) sind vom 01. des auf den Eigentumsübergang folgenden Monats vom neuen Eigentümer zu zahlen.

Bei Einverständnis beider Vertragspartner kann die Umschreibung der Grundsteuer wie bei den Gebühren jedoch auch schon zum 01. des Folgemonats erfolgen.

Unter "Links" steht das entsprechende Formular zur Verfügung.

GEBÜHREN
Je nach Steuer- und Gebührenart unterschiedlich. Einzelinformationen hierzu unter den Suchwörtern.

ZAHLUNGSART
Überweisung

UNTERLAGEN
keine

Down­load

Steuer- und Gebührensätze
als PDF

Formular Eigentümerwechsel melden
als PDF

Informationsblatt zum Datenschutz nach Datenschutzgrundverordnung
als PDF

SEPA-Mandat
als PDF

Fach­dienst Steu­ern

ANSCHRIFT

Verwaltungsgebäude Benzstraße
Benzstraße 10
32108 Bad Salz­uflen
Das Gebäude ist barrierefrei zugänglich.

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Mi 08:00 - 16:00 Uhr
Do 08:00 - 17:30 Uhr
Fr 08:00 - 12:00 Uhr

KONTAKT

EMAIL
steuern@bad-salzuflen.de

IHR ANSPRECHPARTNER

Grundsteuer

NAME
Frau Lilli Galtschunow
ETAGE / ZIMMER
UG, Zi B-1.04
TELEFON
+49 5222 952-327
FAX
+49 5222 952-88327
EMAIL
l.galtschunow@bad-salzuflen.de

IHRE ANSPRECHPARTNER

Müllabfuhr

NAME
Frau Ursel Grumbach
ETAGE / ZIMMER
UG, Zi B-1.01
TELEFON
+49 5222 952-325
FAX
+49 5222 952-88325
EMAIL
u.grumbach@bad-salzuflen.de

Hallo liebe Bad Salzuflerinnen und Bad Salzufler,

die Stadtverwaltung Bad Salzuflen hat aufgrund des Coronavirus zur Reduzierung der Ansteckungsgefahr die persönlichen Kontakte zwischen städtischen Mitarbeitern und der Bevölkerung eingeschränkt.

Der Einlass in die städtischen Dienststellen ist ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Wenden Sie sich dazu bitte vorab an die zuständige Dienststelle.

Termine für die Bürgerberatung können Sie montags bis donnerstags von 8.30 – 17 Uhr und freitags von 8.30 – 12 Uhr unter der Nummer 05222 952–444 vereinbaren.

Die Sonderöffnungszeiten für zuvor vereinbarte Termine sowie die Abholung von fertigen Ausweisdokumenten lauten:

Mo, Di und Mi 8 - 16 Uhr
Do 8 - 17 Uhr
Fr 8 - 12 Uhr

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Ihr Team der Stadtverwaltung Bad Salzuflen