Geh­weg- und Stra­ßen­schä­den mel­den

Millau-Promenade 5, 32105 Bad Salzuflen

Bitte melden Sie uns, wenn eine Beschädigung / ein Defekt an Verkehrseinrichtungen vorliegt.

Folgende Angaben sind wichtig:

  •  Was ist defekt (Ampel, Schild, Straße, Gehweg)
  • Beschreibung des Schadens
  • Besteht eine Gefährdung durch den Schaden (z.B.Scherben, Fahrbahn blockiert, tiefes Loch...)
  • Genaue Ortsangabe (Straße, Hausnummer, markante Punkte)
  • Ihr Name, Anschrift und Telefonnummer (für evtl. Rückfragen, insbesondere wenn Sie Zeuge einer Beschädigung wurden)
  • Wurde der Schaden durch jemand anderen verursacht? Wenn ja, bitte sachdienliche Hinweise angeben (z.B. Kfz-Kennzeichen, Name, Beschreibung des Verursachers, Datum/Uhrzeit, Zeugen usw.)
  • Wurde die Polizei benachrichtigt?

GEBÜHREN
Diese Dienstleistung ist kostenlos.

UNTERLAGEN
Siehe Dienstleistungsbeschreibung

BEARBEITUNGSZEIT
Keine Bearbeitungsfrist

Down­load

Antrag auf Reparatur eines Schadens an der Gehweganlage
als PDF

Fachdienst Tiefbau, Abteilung Straße, Verkehr und Grün, -Baubüro-

ANSCHRIFT

Baubüro
Millau-Promenade 5
32105 Bad Salz­uflen

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Mi 08:00 - 16:00 Uhr
Do 08:00 - 17:30 Uhr
Fr 08:00 - 12:00 Uhr

IHR ANSPRECHPARTNER

NAME
Herr Wolfgang Peter
ETAGE / ZIMMER
Baubüro
TELEFON
+49 5222 952-268
FAX
+49 5222 952-88268
EMAIL
strassenmeisterei@bad-salzuflen.de

Fach­dienst Tief­bau, Ab­tei­lung Stra­ße, Ver­kehr und Grün

ANSCHRIFT

Verwaltungsgebäude Benzstraße
Benzstraße 10
32108 Bad Salz­uflen

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Mi 08:00 - 16:00 Uhr
Do 08:00 - 17:30 Uhr
Fr 08:00 - 12:00 Uhr

IHR ANSPRECHPARTNER

NAME
Herr Jörg Frevert
ETAGE / ZIMMER
1. OG, Zi B1.00
TELEFON
+49 5222 952-269
FAX
+49 5222 952-88269
EMAIL
strassenmeisterei@bad-salzuflen.de


aufgrund der Corona-Pandemie ist der Einlass in die städtischen Dienststellen derzeit ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Die Abholung fertiger Ausweisdokumente ist ohne Termin möglich.

Für den Zutritt zu den Dienststellen der Stadt Bad Salzuflen wird die Vorlage einer sogenannten 3-G-Bescheinigung (genesen, geimpft oder getestet) dringend empfohlen. Diese zusätzliche Maßnahme ergänzt die weiterhin gültigen Regeln zur Einhaltung von Abstand, Hygiene und die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske.

Sie erreichen uns telefonisch oder per Mail:
Telefonzentrale 05222 952-0
Sozialverwaltung 05222 952-488
stadt@bad-salzuflen.de

Termine für die Bürgerberatung können Sie online unter www.bad-salzuflen.de/termin sowie Sie telefonisch unter 05222 952-444 oder per Mail an buergerberatung@bad-salzuflen.de vereinbaren.

Ihre Stadt Bad Salzuflen