Ehefä­hig­keits­zeug­nis

Am Markt 26, 32105 Bad Salzuflen

Für Eheschließungen deutscher Staatsangehöriger im Ausland wird ein Ehefähigkeitszeugnis benötigt. Zuständig für die Ausstellung ist das Standesamt des Hauptwohnsitzes oder des letzten Wohnsitzes im Inland des deutschen Verlobten.

GEBÜHREN

 


  • 40,00 Euro
  • 66,00 Euro wenn einer der Verlobten eine ausländische Staatsangehörigkeit besitzt

ZAHLUNGSART
bar

UNTERLAGEN
Die zur Beantragung des Ehefähigkeitszeugnisses erforderlichen Unterlagen richten sich nach den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Brautpaares und sind daher individuell unterschiedlich.
Für die entsprechende Beratung stehen die MitarbeiterInnen des Standesamtes gern zur Verfügung.

BEARBEITUNGSZEIT
einzelfallabhängig

Fach­dienst Ord­nungs­we­sen, Sach­ge­biet Per­so­nen­stands­we­sen

ANSCHRIFT

Historisches Rathaus
Am Markt 26
32105 Bad Salz­uflen
Gebäude ist nicht barrierefrei zugänglich. Die Stadtverwaltung wird sich je nach Anliegen um eine Lösung bemühen. Bitte melden Sie sich im Standsamt unter Tel.: [05222] 952-289.

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo 08:00 - 12:00 Uhr,
Di 13:30 - 17:00 Uhr,
Mi geschlossen
Do 08:00 - 17:30 Uhr,
Fr nur für Trauungen

IHRE ANSPRECHPARTNER

NAME
Frau Alena Pohling
ETAGE / ZIMMER
1. OG
TELEFON
+49 5222 952-289
FAX
+49 5222 952-88289
EMAIL
a.pohling@bad-salzuflen.de

NAME
Frau Helene Belaev
ETAGE / ZIMMER
1. OG
TELEFON
+49 5222 952-290
FAX
+49 5222 952-88290
EMAIL
h.belaev@bad-salzuflen.de

NAME
Frau Andrea Teichfischer
ETAGE / ZIMMER
1. OG
TELEFON
+49 5222 952-291
FAX
+49 5222 952-88291
EMAIL
a.teichfischer@bad-salzuflen.de

Hallo liebe Bad Salzuflerinnen und Bad Salzufler,

die Stadtverwaltung Bad Salzuflen hat aufgrund des Coronavirus zur Reduzierung der Ansteckungsgefahr die persönlichen Kontakte zwischen städtischen Mitarbeitern und der Bevölkerung eingeschränkt.

Der Einlass in die städtischen Dienststellen ist ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Wenden Sie sich dazu bitte vorab an die zuständige Dienststelle.

Termine für die Bürgerberatung können Sie montags bis donnerstags von 8.30 – 17 Uhr und freitags von 8.30 – 12 Uhr unter der Nummer 05222 952–444 vereinbaren.

Die Sonderöffnungszeiten für zuvor vereinbarte Termine sowie die Abholung von fertigen Ausweisdokumenten lauten:

Mo, Di und Mi 8 - 16 Uhr
Do 8 - 17 Uhr
Fr 8 - 12 Uhr

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Ihr Team der Stadtverwaltung Bad Salzuflen