Bür­ger­ent­scheid

Rudolph-Brandes-Allee 19, 32105 Bad Salzuflen

Abstimmungsberechtigten zu einem Bürgerentscheid werden auf Antrag Briefabstimmungsunterlagen zugesandt. Damit kann die Stimme schon vor dem Abstimmungstag abgegeben werden. Es ist auch möglich, eine Versandadresse anzugeben, zum Beispiel die Urlaubsadresse im Ausland.
 

GEBÜHREN
keine

UNTERLAGEN

  • Antrag auf Briefabstimmung (Rückseite der Abstimmungsbenachrichtigung ausfüllen, in frankierten Umschlag legen und absenden

    oder
  • Unterlagen persönlich im Wahlamt abholen (amtlichen Ausweis mit Lichtbild mitbringen!)

BESONDERHEITEN
Zur Zeit liegt kein Bürgerentscheid vor.

Stab Kom­mu­na­les

ANSCHRIFT

Rathaus
Rudolph-Brandes-Allee 19
32105 Bad Salz­uflen

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Mi 08:00 - 16:00 Uhr, Do 08:00 - 17:00 Uhr, Fr 08:00 - 12:00 Uhr

IHR ANSPRECHPARTNER

NAME
Frau Myriam Heidemann
ETAGE / ZIMMER
1. OG, Zi 1.3a
TELEFON
+49 5222 952-368
FAX
+49 5222 952-88368
EMAIL
m.heidemann@bad-salzuflen.de


aufgrund der Corona-Pandemie ist der Einlass in die städtischen Dienststellen derzeit ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Für den Zutritt zu den Dienststellen der Stadt Bad Salzuflen wird die Vorlage einer Bescheinigung über einen aktuellen negativen Corona-Test (maximal 48 Stunden alt) dringend empfohlen. Alternativ kann auch ein Nachweis über eine Immunisierung durch Impfung oder Genesung vorgelegt werden.

Diese zusätzliche Maßnahme ergänzt die weiterhin gültigen Regeln zur Einhaltung von Abstand, Hygiene und die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske.

Sie erreichen uns telefonisch oder per Mail:
Telefonzentrale 05222 952-0
Corona-Hotline 05222 952-999
Sozialverwaltung 05222 952-488
stadt@bad-salzuflen.de

Termine für die Bürgerberatung können Sie online unter www.bad-salzuflen.de/termin sowie Sie telefonisch unter 05222 952-444 oder per Mail an buergerberatung@bad-salzuflen.de vereinbaren.

Ihre Stadt Bad Salzuflen