Ein Forstwirt fällt einen abgestorbenen Baum. Er hält eine Axt in der Hand, mit der er einen Keil in den Baumstamm treibt. , © Stadt Bad Salzuflen

Forst­wirt­schaft

Aufgaben und Ziele

Der Wald ist existentiell für das Klima. Er hält die Erde gesund und uns am Leben. Mit nachhaltiger Waldwirtschaft sichern wir seine Nutz-, Schutz- und Erholungsfunktion. Als Grundsatz gilt die vorbildliche Betreuung und Pflege öffentlichen Waldes. Konkrete Aufgaben und Ziele ergeben sich aus der Waldgesetzgebung und den Entscheidungen des Stadtrates.

Aufgaben der Forstverwaltung

  • Betrieb eines naturnahen Waldbaus einschließlich des Verkaufs der Walderzeugnisse
  • Naturschutz- und Landschaftspflegemaßnahmen durchführen
  • Erholungsgebiete, Erholungseinrichtungen und Wildgehege unterhalten und pflegen
  • Überwachung, Kontrolle und ggf. Bekämpfung von Schadorganismen im Wald
  • Überwachung der Einhaltung der Gesetze
  • Inventur neuartiger Waldschäden und Durchführung forstlicher Gegenmaßnahmen wie Kalkung, Anpassung des Waldbaukonzepts oder Aufklärungsarbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit zur Aufklärung der Bevölkerung bezüglich der Bedeutung des Waldes, seiner Aufgaben und seiner Gefahren

Alle Maßnahmen sind so auszurichten, dass die Optimierung aller Waldfunktionen für einen größtmöglichen gesellschaftlichen Gesamtnutzen sorgt. Die Sicherung und Verbesserung des „Lebensraumes Wald“ als umfassendes Ökosystem ist der Schwerpunkt aller Arbeiten im Wald.


aufgrund der Corona-Pandemie ist der Einlass in die städtischen Dienststellen derzeit ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Der Zutritt zum Briefwahlbüro sowie die Abholung fertiger Ausweisdokumente ist ohne Termin möglich.

Für den Zutritt zu den Dienststellen der Stadt Bad Salzuflen wird die Vorlage einer sogenannten 3-G-Bescheinigung (genesen, geimpft oder getestet) dringend empfohlen. Diese zusätzliche Maßnahme ergänzt die weiterhin gültigen Regeln zur Einhaltung von Abstand, Hygiene und die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske.

Sie erreichen uns telefonisch oder per Mail:
Telefonzentrale 05222 952-0
Corona-Hotline 05222 952-999
Sozialverwaltung 05222 952-488
stadt@bad-salzuflen.de

Termine für die Bürgerberatung können Sie online unter www.bad-salzuflen.de/termin sowie Sie telefonisch unter 05222 952-444 oder per Mail an buergerberatung@bad-salzuflen.de vereinbaren.

Ihre Stadt Bad Salzuflen