Das Vitalzentrum bietet Ihnen ein breites Kurs-Angebot: Ob Reha-Sport, Aqua-Fitness, Pilates oder Yoga; hier ist für jeden etwas dabei!, © Staatsbad Salzuflen GmbH / S. Strothbäumer

Er­kran­kun­gen des Be­we­gungs­ap­pa­ra­tes

Erkrankungen des Bewegungsapparates umfassen alle Krankheiten, welche Muskeln, Knochen und Gelenke betreffen. Viele Erkrankungen können die Funktion des Bewegungsapparates erheblich einschränken.

Ein wichtiger Schlüssel zu einem gut funktionierenden Bewegungsapparat liegt in der Bewegung: Bewegungsmangel kann – alleine oder in Verbindung mit weiteren Faktoren wie Alter, Ernährung, etc. - ursächlich für viele Beschwerden und sogar Erkrankungen des Bewegungsapparates sein.

Zu wenig oder falsche Bewegung führt häufig zu Auffälligkeiten bei Haltung und Beweglichkeit. Langfristig führt Bewegungsmangel zu einer signifikant erhöhten Wahrscheinlichkeit für Rückenbeschwerden und/oder Beschwerden in der Wirbelsäule.

Aber nicht nur Wirbelsäule und Rücken können betroffen sein. So begünstigt z. B. eine zu schwache Muskulatur unter anderem die Entstehung von Arthrose (Gelenkverschleiß).

Bei der Osteoporose hingegen, einer krankhafte Abnahme der Knochendichte, sind die Ursachen sehr vielfältig und häufig in der Kombination verschiedener Faktoren zu suchen. Neben der Bewegung spielen hier auch Faktoren wie Hormone und Ernährung eine wichtige Rolle.

Gleiches gilt für Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises –neben genetischer Veranlagung werden weitere Faktoren wie Umwelteinflüsse sowie psychische Überbelastung als mögliche Ursachen angesehen.

Die beste Prävention ist eine regelmäßige Bewegung – mit ihr kann die Muskulatur gestärkt und vielen Beschwerden nachhaltig entgegen gewirkt werden. Gleichzeitig verringert regelmäßige moderate Bewegung das Risiko einer Herz-Kreislauf-Erkrankung.

Behandlungsmöglichkeiten in Bad Salzuflen

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Aufgrund der Corona-Pandemie ist der Einlass in die städtischen Dienststellen derzeit vorrangig nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Die Abholung fertiger Ausweisdokumente ist ohne Termin möglich.

Es gelten weiterhin Regeln zur Einhaltung von Abstand und Hygiene sowie die Empfehlung zum Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske.

Sie erreichen uns telefonisch oder per Mail:
Telefonzentrale 05222 952-0
Sozialverwaltung 05222 952-488
stadt@bad-salzuflen.de

Termine für die Bürgerberatung können Sie online buchen oder telefonisch unter 05222 952-444 vereinbaren.

Ihre Stadt Bad Salzuflen