Erich Käst­ner-Schu­le

Otto-Hahn-Str. 69, 32108 Bad Salzuflen
Kontakt

Bürozeiten: Montag bis Freitag 8.00 bis 12.00 Uhr
Schulleiter: Jürgen Albath
stellv. Schulleiter/in: n.n.
Sekretärin: Susanne Pastel
Hausmeister: Peter Wakeham
Schulsozialarbeiterin: Ulrike Laskowski, Tel.: 05222 952644


Die Erich Kästner-Schule verfügt über eine Turnhalle und ein weitläufiges Spielgelände. Neben den Klassenräumen gibt es verschiedene Fachräume: eine Lehrküche, einen Holz-Werkraum, einen Physikraum, einen Textilraum, einen Psychomotorikraum, einen Musik- und Theaterraum, einen Kunst- und Metallwerkraum und einen Computerraum mit 12 Schülerarbeitsplätzen.

Die Erich Kästner-Schule ist eine gebundene Ganztagsschule mit Nachmittagsunterricht am Montag, Mittwoch und Donnerstag.

Der Schwerpunkt der schulischen Arbeit liegt in der individuellen Förderung der Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im Förderschwerpunkt Lernen. Dabei werden u. a. Wahrnehmungstraining, Psychomotorik und Sensorische Integration und Sprachtherapie und Sprachförderung eingesetzt. An der Erich Kästner-Schule können der Förderschulabschluss oder der Hauptschulabschluss (ohne das Fach Englisch) erworben werden.

Kontakt

Erich Kästner-Schule
Otto-Hahn-Str. 69
32108 Bad Salzuflen


die Stadtverwaltung Bad Salzuflen hat aufgrund des Coronavirus zur Reduzierung der Ansteckungsgefahr die persönlichen Kontakte zwischen städtischen Mitarbeitern und der Bevölkerung eingeschränkt.

Der Einlass in die städtischen Dienststellen ist ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Sie erreichen uns unter folgenden Rufnummern:

Telefonzentrale 05222 952-0
Sozialverwaltung 05222 952-488
Bürgerberatung 05222 952-444

Termine für die Bürgerberatung können Sie montags bis donnerstags von 8.30 – 17 Uhr und freitags von 8.30 – 12 Uhr vereinbaren.

Die Sonderöffnungszeiten für zuvor vereinbarte Termine sowie die Abholung von fertigen Ausweisdokumenten lauten:

Mo, Di und Mi 8 - 16 Uhr
Do 8 - 17 Uhr
Fr 8 - 12 Uhr



Ab Freitag, den 18. September 2020 ist Briefwahl auch direkt im Rathaus (Rudolph-Brandes-Allee 19) ohne Anmeldung möglich.

Da Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden müssen, kann es zu Wartezeiten kommen. Das Briefwahlbüro im Rathaus ist dann zu folgenden Zeiten geöffnet:
Montag bis Mittwoch  8.00 – 17.00 Uhr
Donnerstag                    8.00 – 17.30 Uhr
Freitag (18.09.2020)    8.00 – 12.00 Uhr
Freitag (25.09.2020)    8.00 – 18.00 Uhr