Ent­wäs­se­rungs­an­trag

Benzstraße 10, 32108 Bad Salzuflen

Der Anschluss eines Grundstücks an die öffentliche Abwasseranlage der Stadt Bad Salzuflen bedarf der Zustimmung der Stadt und ist in 2-facher Ausfertigung einzureichen.

GEBÜHREN
50,00 Euro

Grundlage ist die Verwaltungsgebührensatzung der Stadt Bad Salzuflen

BEARBEITUNGSZEIT
max. 6 Wochen (bei vollständigem Antrag)

RECHTLICHE GRUNDLAGE
Entwässerungssatzung der Stadt Bad Salzuflen

  • § 15 Zustimmungsverfahren

Links

Down­load

Entwässerungsantrag
als PDF

Antragsformular Einleitung von Niederschlagswasser
als PDF

Merkblatt über notwendige Unterlagen zum Entwässerungsantrag
als PDF

Erläuterungsbericht Niederschlagswasser
als PDF

Fach­dienst Tief­bau, Ab­tei­lung Un­ter­hal­tung Klär­an­la­gen/Ka­nä­le/Ge­wäs­ser

ANSCHRIFT

Verwaltungsgebäude Benzstraße
Benzstraße 10
32108 Bad Salz­uflen

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Mi 08:00 - 16:00 Uhr, Do 08:00 - 17:30 Uhr, Fr 08:00 - 12:00 Uhr

IHR ANSPRECHPARTNER

NAME
Herr Benjamin Fischer
ETAGE / ZIMMER
1. OG, Zi B1.06
TELEFON
+49 5222 952-258
FAX
+49 5222 952-88258
EMAIL
b.fischer@bad-salzuflen.de

 

am 27. Mai sind die meisten Dienststellen der Stadtverwaltung vormittags aufgrund einer Mitarbeitendenversammlung geschlossen.

Dies gilt an diesem Vormittag auch für den Bürgerservice, das Standesamt, die Sozialverwaltung und das Seniorenbüro sowie die Tourist-Information im Kurgastzentrum und die Geschäftsstelle der Volkshochschule Bad Salzuflen.

Die Stadtverwaltung ist ab 11.30 Uhr wieder wie gewohnt erreichbar.

Das städtische Jugendamt ist für die Dauer der Mitarbeitendenversammlung über die Notdienstrufnummer (05222) 952 294 erreichbar.

Weitere Informationen


Ihre Stadt Bad Salzuflen