Ent­wäs­se­rungs­an­trag

Benzstraße 10, 32108 Bad Salzuflen

Der Anschluss eines Grundstücks an die öffentliche Abwasseranlage der Stadt Bad Salzuflen bedarf der Zustimmung der Stadt und ist in 2-facher Ausfertigung einzureichen.

GEBÜHREN
50,00 Euro

Grundlage ist die Verwaltungsgebührensatzung der Stadt Bad Salzuflen

BEARBEITUNGSZEIT
max. 6 Wochen (bei vollständigem Antrag)

RECHTLICHE GRUNDLAGE
Entwässerungssatzung der Stadt Bad Salzuflen

  • § 15 Zustimmungsverfahren

Links

Down­load

Erläuterungsbericht Niederschlagswasser
als PDF

Antragsformular Einleitung von Niederschlagswasser
als PDF

Merkblatt über notwendige Unterlagen zum Entwässerungsantrag
als PDF

Entwässerungsantrag
als PDF

Fach­dienst Tief­bau, Ab­tei­lung Un­ter­hal­tung Klär­an­la­gen/Ka­nä­le/Ge­wäs­ser

ANSCHRIFT

Verwaltungsgebäude Benzstraße
Benzstraße 10
32108 Bad Salz­uflen

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Mi 08:00 - 16:00 Uhr, Do 08:00 - 17:30 Uhr, Fr 08:00 - 12:00 Uhr

IHR ANSPRECHPARTNER

NAME
Herr Viktor Isaak
ETAGE / ZIMMER
1. OG, Zi B1.00
TELEFON
+49 5222 952-258
FAX
+49 5222 952-88258
EMAIL
v.isaak@bad-salzuflen.de

Aufgrund der Corona-Pandemie ist der Einlass in die städtischen Dienststellen derzeit vorrangig nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Die Abholung fertiger Ausweisdokumente ist ohne Termin möglich.

Auch für dringliche Anliegen stellt die Bürgerberatung begrenzte Terminkontingente ohne vorherige Vereinbarung per Ticketsystem zur Verfügung. Lesen Sie hier, zu welchen Zeiten Tickets abrufbar sind.

Es gelten weiterhin Regeln zur Einhaltung von Abstand und Hygiene sowie die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske.

Sie erreichen uns telefonisch oder per Mail:
Telefonzentrale 05222 952-0
Sozialverwaltung 05222 952-488
stadt@bad-salzuflen.de

Termine für die Bürgerberatung können Sie online buchen, telefonisch unter 05222 952-444 oder per Mail an buergerberatung@bad-salzuflen.de vereinbaren.

Ihre Stadt Bad Salzuflen