Ent­wäs­se­rungs­an­trag

Benzstraße 10, 32108 Bad Salzuflen

Der Anschluss eines Grundstücks an die öffentliche Abwasseranlage der Stadt Bad Salzuflen bedarf der Zustimmung der Stadt und ist in 2-facher Ausfertigung einzureichen.

GEBÜHREN
50,00 Euro

Grundlage ist die Verwaltungsgebührensatzung der Stadt Bad Salzuflen

BEARBEITUNGSZEIT
max. 6 Wochen (bei vollständigem Antrag)

RECHTLICHE GRUNDLAGE
Entwässerungssatzung der Stadt Bad Salzuflen

  • § 15 Zustimmungsverfahren

Links

Down­load

Erläuterungsbericht Niederschlagswasser
als PDF

Antragsformular Einleitung von Niederschlagswasser
als PDF

Merkblatt über notwendige Unterlagen zum Entwässerungsantrag
als PDF

Entwässerungsantrag
als PDF

Fach­dienst Tief­bau, Ab­tei­lung Un­ter­hal­tung Klär­an­la­gen/Ka­nä­le/Ge­wäs­ser

ANSCHRIFT

Verwaltungsgebäude Benzstraße
Benzstraße 10
32108 Bad Salz­uflen

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Mi 08:00 - 16:00 Uhr, Do 08:00 - 17:30 Uhr, Fr 08:00 - 12:00 Uhr

IHR ANSPRECHPARTNER

NAME
Herr Viktor Isaak
ETAGE / ZIMMER
1. OG, Zi B1.00
TELEFON
+49 5222 952-258
FAX
+49 5222 952-88258
EMAIL
v.isaak@bad-salzuflen.de


aufgrund der Corona-Pandemie ist der Einlass in die städtischen Dienststellen derzeit ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. In zwingend notwendigen, unaufschiebbaren Angelegenheiten erreichen Sie uns unter folgenden Rufnummern:

Telefonzentrale 05222 952-0
Bürgertelefon Corona 05222 952-999
Sozialverwaltung 05222 952-488
Bürgerberatung 05222 952-444

Termine für die Bürgerberatung können Sie online unter www.bad-salzuflen.de/termin sowie Sie telefonisch unter 05222 952-444 oder per Mail an buergerberatung@bad-salzuflen.de vereinbaren.

Ihre Stadt Bad Salzuflen