Laufbahn, © netsuthep/stock.adobe.com

Sport­an­la­gen

Hervorragend ausgestattete Sportstätten

Ein reichhaltiges Angebot an Sportstätten für unterschiedlichste Sportarten steht Schulen, Vereinen und Freizeitsportlern in Bad Salzuflen zur Verfügung.

Die vorbildlichen Sporteinrichtungen in den Schulzentren der Stadt genießen in Sportkreisen einen sehr guten Ruf, so dass dort in verschiedenen Sportarten auch Veranstaltungen mit überregionalem Charakter stattfinden.

Die Vergabe von Nutzungszeiten für die städtischen Sportanlagen erfolgt durch den Fachdienst Schule und Sport. Bitte verwenden Sie für die Beantragung von Nutzungszeiten die Vordrucke der Stadt Bad Salzuflen, die Sie hier herunterladen können:

Down­load

Dauer-Sportstättennutzung für Trainings- und Übungsbetrieb
als PDF (70 kB)

Pflichtspiel- und Wettkampfnutzung für Ligabetrieb
als PDF (159 kB)

Einzel-Sportstättennutzung / Sonderveranstaltung für Wettkampf, Turnier, Vorführung/Sportfest
als PDF (159 kB)

Sporthallen

  • Zentrum Lohfeld, 2 Sporthallen je 27 x 45 m, 1 Zuschauersitztribüne für 550 Sitzplätze, 1 Zuschauerstehtribüne, Kraft- und Gymnastikraum, Kletterwand
  • Zentrum Aspe, Sporthalle 27 x 45 m, 1 Zuschauersitztribüne für 865 Sitzplätze, Kraftraum Turnhalle 27 x 15 m, 1 Zuschauerstehtribüne, Sporthalle 18 x 33 m, 1 Zuschauersitztribüne für 400 Sitzplätze
  • Sporthalle Knetterheide 22 x 44 m, Kletterwand
  • Retzen, Turnhalle 16 x 30 m
  • Kirchplatz, Turnhalle 16 x 28 m
  • Heerse, Sporthalle 18 x 33 m
  • Elkenbreder Weg, Turnhalle 14 x 28 m
  • Holzhausen, Turnhalle 15 x 27 m
  • Holzhausen, Mehrzweckhalle 13 x 25 m
  • Ahornstraße, Turnhalle 15 x 27 m
  • Lockhausen, Turnhalle 15 x 27 m
  • Ahmsen, Turnhalle 12,5 x 28 m
  • Wasserfuhr, Turnhalle 12,5 x 25 m
  • Wüsten, Turnhalle 12,5 x 25 m
  • Wülfer-Bexten, Turnhalle 12 x 24 m
     

Sportplätze

  • Zentrum Lohfeld, Stadion Typ B , Rasensportplatz 70 x 105 m, überdachte Stehtribüne und Flutlichtanlage, Kunststoff-Rundlaufbahn, Kugelstoß- und Weitsprunganlage, Tennensportplatz 70 x 105 m, 2 Kunstrasen-Kleinspielfelder, Kugelstoß- und Weitsprunganlage, Rasenspielfläche (für Trainingszwecke), Sporthaus mit Versammlungsraum
  • Zentrum Aspe, Stadion Typ B / Kunststoffrasenplatz mit Sand-/Gummigranulat-Verfüllung 70 x 105m, Stehtribüne und Flutlichtanlage, Kunststoff-Rundlaufbahn, Kugelstoß- und Weitsprunganlage, Sporthaus
  • Werl-Aspe, Sportplatz "Heerser Bruch", Rasensportplatz mit Flutlichtanlage 70 x 107, Bolzplatz, 1 Kunstrasen-Kleinspielfeld (ca. 30 x 50 m) an der Grundschule Knetterheide
  • Holzhausen, Rasensportplatz mit Flutlichtanlage 73 x 105 m, Rundlaufbahn, Kunststoffrasen-Kleinspielfeld (Sandverfüllung) mit Flutlichtanlage 30 x 50 m
  • Ehrsen, Rasensportplatz mit Flutlichtanlage 67 x 100 m, Sporthaus mit Versammlungsraum
  • Waldstraße,
    Rasensportplatz 68 x 100 m, Rasenspielfeld (ungenormt), Rundlaufbahn, Tennensportplatz mit Flutlichtanlage 60 x 90 m
  • Schötmar, Baseballspielfeld (ungenormt)
  • Grastrup-Retzen, Rasensportplatz mit Flutlichtanlage 68 x 100, Rasenspielfläche (für Trainingszwecke), Sporthaus
  • Lockhausen, Rasensportplatz und Vereinsheim (vereinseigen) 72 x 100 m, Tennensportplatz mit Flutlichtanlage 70 x 105 m, Sporthaus und Vereinsheim
  • Wülfer-Bexten, Tennensportplatz mit Flutlichtanlage 68 x 100 m
  • Ahmsen, Kunststoffrasenplatz mit Sand-Verfüllung 67 x 106 m mit Flutlichtanlage, 1 Streetball-Anlage, 1 kleine Skaterrampe, Sporthaus mit überdachter Zuschauertribüne
  • Wüsten, Kunststoffrasenplatz mit Sand-Verfüllung 68 x 105 m, mit Flutlichtanlage, Rasenspielfläche (ungenormt), 1 Rundlaufbahn, 2 Streetball-Anlage, 2 Beachvolleyball-Felder

Tennisplätze

  • Zentrum Lohfeld, 3 Tennisplätze aus Kunststoffrasen mit Sand-Verfüllung, 1 Tennis-Übungswand, (kostenlose Nutzung für den Freizeitsport)
  • Zentrum Aspe, 3 Tennisplätze, 1 Parabol-Übungswand (beidseitig bespielbar), (kostenlose Nutzung für den Freizeitsport), Sportpark, 5 Hallen-Tennisplätze (privat), 11 Außenplätze (vereinseigen)
  • Lockhausen, 3 Tennisplätze (vereinseigen)
  • Ahmsen,2 Tennisplätze (vereinseigen)

Streetballanlagen

  • Schulzentrum Lohfeld, 3 Anlagen
  • Schulzentrum Aspe, 2 Anlagen
  • Grundschule Wülfer, 1 Anlage
  • Grundschule Wasserfuhr, 2 Anlagen
  • Grundschule Kirchplatz, 1 Anlage
  • Grundschule Retzen, 1 Anlage
  • Grundschule Lockhausen, 1 Anlage
  • Sportplatz Wüsten, 2 Anlagen
  • Grundschule Elkenbrede, 1 Anlage
  • Sportplatz Ahmsen, 1 Anlage
  • Jugendhaus Lockhausen, 1 Anlage
  • Bega-Bad, 2 Anlagen

Beachvolleyball-Anlagen

  • Bega-Bad, 2 Anlagen
  • Schulzentrum Aspe, 1 Anlage
  • Sportplatz Wüsten, 2 Anlagen
  • Dorfgemeinschaftshaus Wülfer, 1 Anlage

Skate-Anlagen

  • Lockhauser Straße / am Marktkaufgelände große Skate-Anlage
  • Sportplatz Wüsten, 1 kleine Rampe

Sonstige Sportanlagen

  • 1 Indoor-Soccer-Halle mit 2 Courts (privat)
  • 1 Reitanlage mit Reithalle, Springparcour und Dressurplatz
  • 5 Reiterhöfe mit Reithallen und Außengelände
  • 4 Schießsportanlagen für Luftgewehr und Kleinkaliber (vereinseigen)
  • 1 Golfplatz (vereinseigen)
  • 1 Minigolfanlagen (privat)
  • 1 Indoor-Soccer-Platz im Sportpark
  • 1 Baseballfeld
  • 1 Motorsportgelände
  • 1 Modellflugplatz
  • 2 Angelteiche
  • 3 Boule-Anlagen
  • Mehrgenerationen-Begegnungsstätte mit vielen Bewegungsangeboten für Jung und Alt
  • 1 Rundlaufbahn an der Grundschule

Kontakt

Stadt Bad Salzuflen | Schule und Sport
Kurgastzentrum | Eingang Bleichstraße
Parkstraße 20
32105 Bad Salzuflen
Frau Yvonne Walther
EG | Raum E6
Mo - Fr : 8.30 - 12.30 Uhr