Grund­schu­le Schöt­mar-Holz­hau­sen, Stand­ort Schöt­mar Kirch­platz

Am Kirchplatz 3, 32108 Bad Salzuflen
Kontakt

Die Grundschule Kirchplatz liegt im Zentrum des Ortsteils Schötmar direkt neben der Kilianskirche. Schwerpunkte der pädagogischen Arbeit liegen in den Bereichen Förderung von Kindern mit Migrantenhintergrund, Einsatz neuer Medien im Unterricht und der Kinder-Kunst am Kirchplatz.

Bürozeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 8.00 bis 12.00 Uhr
Schulleiterin: Tanja Nicole Krenz
stellv. Schulleiter/in: n.n.
Sekretärin: Karine Blunk
Hausmeister: Dirk Schormann

Offene Ganztagsgrundschule (OGS)

Träger der OGS: AWO Soziale Dienste Lippe gGmbH
Pädagogische Leitung: Nicole Rindone
Tel.: 05222 85185

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 7.30 bis 8.30 Uhr und 11.20 bis 16.30 Uhr
Freitag 7.30 bis 8.30 Uhr und 11.20 bis 15.00 Uhr

Projekt Sinus-Transfer

Die Schule beteiligt sich am Projekt Sinus-Transfer, dass mathematisches und naturwissenschaftliches Lernen in der Schule fördert.

Infos hierzu finden Sie auf www.schulentwicklung.nrw.de/sinus.

Kontakt

Grundschule Schötmar-Holzhausen, Standort Schötmar Kirchplatz
Am Kirchplatz 3
32108 Bad Salzuflen


die Stadtverwaltung Bad Salzuflen hat aufgrund des Coronavirus zur Reduzierung der Ansteckungsgefahr die persönlichen Kontakte zwischen städtischen Mitarbeitern und der Bevölkerung eingeschränkt.

Der Einlass in die städtischen Dienststellen ist ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Sie erreichen uns unter folgenden Rufnummern:

Telefonzentrale 05222 952-0
Sozialverwaltung 05222 952-488
Bürgerberatung 05222 952-444

Termine für die Bürgerberatung können Sie montags bis donnerstags von 8.30 – 17 Uhr und freitags von 8.30 – 12 Uhr vereinbaren.

Die Sonderöffnungszeiten für zuvor vereinbarte Termine sowie die Abholung von fertigen Ausweisdokumenten lauten:

Mo, Di und Mi 8 - 16 Uhr
Do 8 - 17 Uhr
Fr 8 - 12 Uhr



Ab Freitag, den 18. September 2020 ist Briefwahl auch direkt im Rathaus (Rudolph-Brandes-Allee 19) ohne Anmeldung möglich.

Da Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden müssen, kann es zu Wartezeiten kommen. Das Briefwahlbüro im Rathaus ist dann zu folgenden Zeiten geöffnet:
Montag bis Mittwoch  8.00 – 17.00 Uhr
Donnerstag                    8.00 – 17.30 Uhr
Freitag (18.09.2020)    8.00 – 12.00 Uhr
Freitag (25.09.2020)    8.00 – 18.00 Uhr