Staatsbad Salzuflen_Orchester_Geige Notenblatt_S.Strothbäumer, © (c) Staatsbad Salzuflen_S.Strothbäumer

Kur­kon­zert

Es gibt nur noch wenige Heilbäder in Deutschland mit eigenem Orchester und wenige, in denen so ein umfachreichen Programm geboten wird. Das Repertoie ist beeindruckend und umfasst nahezu 3.000 Werke. Von Klassikern wie Beethoven, Strauß und Vivaldi über Musical Melodien bis hin zu Oldies, Schlager, Pop und Swing ist garantiert auch Ihre Lieblingsmelodie dabei.

Zwei mal täglich (außer montags) können Sie für 90 Minuten das Staatsbad Orchester in der für ihre Akustik viel gelobte Konzerthalle genießen. Bei schönem Wetter wird draußen in der Konzertmuschel gespielt.

Bereits seit 1894 finden in Bad Salzuflen Kurkonzerte statt. Viele Jahrzehnte lang spielte das Orchester ausschließlich unter freiem Himmel im Kurpark. Erst mit der Einweihung der Konzerthalle im Jahr 1963 zog es in den großen Saal. Hier finden bis zu 1.200 Gäste Platz.

Die Kurkonzerte sind nicht mehr aus dem Bad Salzufler Eventkalender wegzudenken. Dabei dienen sie längst nicht nur der Unterhaltung der Besucherinnen und Besucher. Schon bei ihrer Einführung vor 100 Jahren was sich die Badeärzte ihrer medizinischen Wirkung bewusst. Denn Musik heilt; sie beruhigt, lindert Schmerzen und bestimmt unsere Stimmung wie György Kovacs, der Leiter des Staatsbad Orchesters, sagt. "Die Musik ist eine Innerlichkeit. Wir leben mit ihr zusammen", erklärt er.

 

 

Ter­mi­ne für die nächs­ten Kur­kon­zer­te

Ihre Suche ergab leider keinen Treffer. Bitte versuchen Sie es erneut

Aufgrund der Corona-Pandemie ist der Einlass in die städtischen Dienststellen derzeit vorrangig nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Die Abholung fertiger Ausweisdokumente ist ohne Termin möglich. Auch für dringliche Anliegen stellt die Bürgerberatung zusätzliche Terminkontingente per Ticketsystem zur Verfügung, die ohne vorherige Vereinbarung abgerufen werden können.

Für den Zutritt zu den Dienststellen der Stadt Bad Salzuflen ist die Vorlage einer sogenannten 3-G-Bescheinigung (genesen, geimpft oder getestet) zwingend erforderlich. Diese zusätzliche Maßnahme ergänzt die weiterhin gültigen Regeln zur Einhaltung von Abstand, Hygiene und die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske.

Sie erreichen uns telefonisch oder per Mail:
Telefonzentrale 05222 952-0
Sozialverwaltung 05222 952-488
stadt@bad-salzuflen.de

Termine für die Bürgerberatung können Sie online buchen, telefonisch unter 05222 952-444 oder per Mail an buergerberatung@bad-salzuflen.de vereinbaren.

Ihre Stadt Bad Salzuflen