Foto mit Masken für Collage (Millau), © Stadt Bad Salzuflen

Zu­sam­men­halt in der Kri­se

mit der Partnerstadt Millau

Dieses Jahr feiern die Städte Bad Salzuflen und Millau in Frankreich das 45-jährige Bestehen ihrer Partnerschaft. In Vorfreude auf dieses Jubiläum liefen bereits seit Anfang des letzten Jahres die Vorbereitungen für eine Reihe mehrtägiger Feierlichkeiten. Rund 80 Gäste aus Millau wollten im Mai zu einem bunten Programm aus sportlichen, kulturellen und kulinarischen Aktivitäten anreisen, um 45 Jahre Städtepartnerschaft gebührend zu zelebrieren. Leider mussten aufgrund der Corona-Situation die Feierlichkeiten abgesagt werden, da das öffentliche Leben in Deutschland und auch in Frankreich erheblich eingeschränkt wurde.

Mit der Einführung der Maskenpflicht entstand unter den Mitgliedern des Fördervereins Bad Salzuflen – Millau Partnerschaft die Idee, einen Gruß der Solidarität nach Frankreich zu entsenden. Im Design der Jubiläumsplakate fertigten sie in Handarbeit 19 Mund-Nase-Bedeckungen für den Millauer Bürgermeister und die Mitglieder des französischen Fördervereins an. Die Masken zeigen die Stadtwappen von Bad Salzuflen und Millau sowie einen symbolischen Handschlag der Verbundenheit. Geplant ist eine gemeinsame Fotocollage zur Demonstration des Zusammenhalts in diesen herausfordernden Zeiten. Auch das Bad Salzufler Rathaus erreichten zwei Masken mit der Bitte um ein Foto. Diesem Wunsch kamen Bürgermeister Dr. Roland Thomas und Nicole Brunemeier-Knies als Ansprechpartnerin der Städtepartnerschaften gerne nach. Die entsprechenden Fotos aus Frankreich und die gemeinsame Collage der Aufnahmen als besonderes Zeichen des Zusammenhaltes und der Völkerverständigung werden freudig erwartet.


die Stadtverwaltung Bad Salzuflen hat aufgrund des Coronavirus zur Reduzierung der Ansteckungsgefahr die persönlichen Kontakte zwischen städtischen Mitarbeitern und der Bevölkerung eingeschränkt.

Der Einlass in die städtischen Dienststellen ist ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Sie erreichen uns unter folgenden Rufnummern:

Telefonzentrale 05222 952-0
Sozialverwaltung 05222 952-488
Bürgerberatung 05222 952-444

Termine für die Bürgerberatung können Sie montags bis donnerstags von 8.30 – 17 Uhr und freitags von 8.30 – 12 Uhr vereinbaren.

Die Sonderöffnungszeiten für zuvor vereinbarte Termine sowie die Abholung von fertigen Ausweisdokumenten lauten:

Mo, Di und Mi 8 - 16 Uhr
Do 8 - 17 Uhr
Fr 8 - 12 Uhr

Ihre Stadt Bad Salzuflen