Wo ist ein Schnell­test in Bad Salz­uflen mög­lich?

Das Bundesgesundheitsministerium hat die Coronavirus-Testverordnung am 29. Juni 2022 neu gefasst, es gelten bundesweit ab dem 30. Juni 2022 neue Regelungen bei Bürgertestungen. Dabei sind kostenlose Bürgertestungen ab dem 30. Juni 2022 auch in Nordrhein-Westfalen gemäß der Bundesregelung auf bestimmte Personenkreise beschränkt.

Wer einen Bürgertest kostenlos oder gegen drei Euro Eigenbeteiligung machen möchte, muss den Anspruch darauf nachweisen oder glaubhaft machen. Dies kann insbesondere durch geeignete Unterlagen erfolgen – zum Beispiel durch ein ärztliches Zeugnis oder den Mutterpass. 

Laut Bundesgesundheitsministerium ist es darüber hinaus möglich, eine sogenannte Eigenerklärung vorzulegen. In dieser Vorlage sind alle Fälle aufgenommen worden, bei denen Tests kostenlos oder für die bundesweit vorgeschriebene Eigenbeteiligung von drei Euro möglich sind. 

Das Formular kann bereits am Computer oder auf dem Handy ausgefüllt werden. Aber auch das Ausdrucken und ein handschriftliches Ausfüllen sind natürlich möglich.

Bei Besuchen in Pflegeheimen oder Krankenhäusern kann ein kostenloser Test vor Ort gemacht werden oder der Besuch wird der Teststelle gegenüber glaubhaft gemacht. Pflegeheime können das Musterformular des Bundesministerium für Gesundheit ausfüllen und dieses kann bei den Teststellen vorgelegt werden.

Die Liste aller Teststationen in Bad Salzuflen und dem Kreis Lippe gibt es auf

www.kreis-lippe.de

    Down­load

    Selbstauskunft Bürgertestung
    als PDF (380 kB)

    Formblatt für den Besuch in Pflegeeinrichtungen
    als PDF (6 kB)

    Aufgrund der Corona-Pandemie ist der Einlass in die städtischen Dienststellen derzeit vorrangig nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Die Abholung fertiger Ausweisdokumente ist ohne Termin möglich.

    Es gelten weiterhin Regeln zur Einhaltung von Abstand und Hygiene sowie die Empfehlung zum Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske.

    Sie erreichen uns telefonisch oder per Mail:
    Telefonzentrale 05222 952-0
    Sozialverwaltung 05222 952-488
    stadt@bad-salzuflen.de

    Termine für die Bürgerberatung können Sie online buchen oder telefonisch unter 05222 952-444 vereinbaren.

    Ihre Stadt Bad Salzuflen