Weihnachtsbaum auf dem Platz zwischen Konzerthalle und Kurhaus Bad Salzuflen., © Jan Voth

Weih­nachts­bäu­me ge­sucht

Baubetriebshof bittet um Baumspenden

Auch in diesem Jahr sollen in den Innenstädten von Salzuflen und Schötmar wieder zahlreiche Tannenbäume in der Adventszeit für weihnachtliches Flair sorgen.

Die Vorbereitungen hierfür laufen bereits, die Mitarbeiter des städtischen Baubetriebshofes suchen schon jetzt nach passenden Nadelbäumen. „Diese sollten zwischen drei und zehn Meter hoch sein und am besten im Vorgarten stehen oder von der Straße aus gut zugänglich sein“, bittet Klaus Menke vom Baubetriebshof die Bad Salzufler um Mithilfe.

Das Fällen der Bäume übernehmen die Mitarbeiter der Stadt. Das Wurzelwerk wird allerdings nicht durch die Stadt entfernt. Wer einen Baum zur Verfügung stellen möchte, meldet sich bitte beim Baubetriebshof unter Telefon 05222 952-972 oder per Mail an k.menke@bad-salzuflen.de.


aufgrund der Corona-Pandemie ist der Einlass in die städtischen Dienststellen derzeit ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Die Abholung fertiger Ausweisdokumente ist ohne Termin möglich.

Für den Zutritt zu den Dienststellen der Stadt Bad Salzuflen wird die Vorlage einer sogenannten 3-G-Bescheinigung (genesen, geimpft oder getestet) dringend empfohlen. Diese zusätzliche Maßnahme ergänzt die weiterhin gültigen Regeln zur Einhaltung von Abstand, Hygiene und die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske.

Sie erreichen uns telefonisch oder per Mail:
Telefonzentrale 05222 952-0
Sozialverwaltung 05222 952-488
stadt@bad-salzuflen.de

Termine für die Bürgerberatung können Sie online unter www.bad-salzuflen.de/termin sowie Sie telefonisch unter 05222 952-444 oder per Mail an buergerberatung@bad-salzuflen.de vereinbaren.

Ihre Stadt Bad Salzuflen