Wo­nach wird bei der Be­tei­li­gung ge­fragt?

In der auf der Karte dargestellten groben Vorplanung zum Kirchplatz sind Bereiche ausgezeichnet worden, die für „Ruhe“ oder „Aktivität“ genutzt werden sollen. Diese Bereiche sind bewusst von inhaltlichen Planungen freigehalten worden, um Platz für Ihre Ideen und Wüsche zu lassen.

In den Bereichen „Ruhe“ soll es tendenziell darum gehen, einen attraktiven Aufenthaltsbereich zu schaffen. Der Bereich „Aktivität“ soll Raum für aktive Nutzung und Bespielung bieten. Es soll allerdings kein Spielplatz oder erweiterter Schulhof im eigentlichen Sinne entstehen. Die Einteilung der Bereiche „Ruhe“ und „Aktivität“ sind nicht strikt festgelegt. Sollten Sie eine tolle Idee für eine Aktivität haben, die Ihrer Meinung nach räumlich im Ruhebereich liegen sollte, geben Sie gerne Ihre Idee trotz des Ruhebereiches ab.


die Stadtverwaltung Bad Salzuflen hat aufgrund des Coronavirus zur Reduzierung der Ansteckungsgefahr die persönlichen Kontakte zwischen städtischen Mitarbeitern und der Bevölkerung eingeschränkt.

Der Einlass in die städtischen Dienststellen ist ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Sie erreichen uns unter folgenden Rufnummern:

Telefonzentrale 05222 952-0
Bürgertelefon Corona 05222 952-999
Sozialverwaltung 05222 952-488
Bürgerberatung 05222 952-444

Termine für die Bürgerberatung können Sie telefonisch montags bis donnerstags von 8.30 – 17 Uhr und freitags von 8.30 – 12 Uhr vereinbaren oder eine Mail an buergerberatung@bad-salzuflen.de senden.

Die Sonderöffnungszeiten für zuvor vereinbarte Termine sowie die Abholung von fertigen Ausweisdokumenten lauten:

Mo, Di und Mi 8 - 16 Uhr
Do 8 - 17 Uhr
Fr 8 - 12 Uhr

Ihre Stadt Bad Salzuflen