Mei­ne Idee muss frei­ge­schal­tet wer­den?

Ziel dieser Beteiligung ist eine friedliche und konstruktive Ideensammlung für die Gestaltung und Nutzung des Kirchplatzes. Um sicherzustellen, dass beispielsweise keine Anfeindungen oder Beleidigungen geäußert werden, erfolgt die Freigabe aller Ideen und Kommentare erst nach Sichtung eines städtischen Mitarbeitenden. Auch inhaltlich unpassende Ideen und Kommentare ohne konkrete oder nicht zielführende Ideen sollen keinen Eingang in die Beteiligung finden. Hierzu ein Beispiel:

  • Negatives Beispiel: Ich finde die Ecke hier ist nicht schön.
  • Positives Beispiel: Ich finde die Ecke hier ist nicht schön, weil es an der Stelle zu wenig Rasenflächen oder Blumenbeete gibt. Hier würde ich mir mehr davon wünschen.


die Stadtverwaltung Bad Salzuflen hat aufgrund des Coronavirus zur Reduzierung der Ansteckungsgefahr die persönlichen Kontakte zwischen städtischen Mitarbeitern und der Bevölkerung eingeschränkt.

Der Einlass in die städtischen Dienststellen ist ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Sie erreichen uns unter folgenden Rufnummern:

Telefonzentrale 05222 952-0
Bürgertelefon Corona 05222 952-999
Sozialverwaltung 05222 952-488
Bürgerberatung 05222 952-444

Termine für die Bürgerberatung können Sie telefonisch montags bis donnerstags von 8.30 – 17 Uhr und freitags von 8.30 – 12 Uhr vereinbaren oder eine Mail an buergerberatung@bad-salzuflen.de senden.

Die Sonderöffnungszeiten für zuvor vereinbarte Termine sowie die Abholung von fertigen Ausweisdokumenten lauten:

Mo, Di und Mi 8 - 16 Uhr
Do 8 - 17 Uhr
Fr 8 - 12 Uhr

Ihre Stadt Bad Salzuflen