Hand-Erde, © Pugun & Photo Studio/stock.adobe.com

Jetzt be­wer­ben!

Als vorbildlicher Natur-, Umwelt- oder Klimaschützer

Viele ehrenamtliche Kräfte leisten in Bad Salzuflen wichtige Arbeit in Sachen Klima- und Umweltschutz. Nur gemeinsam lassen sich die zahlreichen Facetten dieser Aufgabe beleuchten und umsetzen. Die Palette an Projekten ist dabei bunt. Egal, ob bereits Kindern in besonderer Weise die Natur und ihr Schutz nähergebracht wird oder sich einzelne Gruppen dem Schutz bestimmter Tiere verschrieben haben, all diese Bestrebungen möchte die Stadt fördern. Aus diesem Grund zeichnet die Stadt Bad Salzuflen, mit finanzieller Unterstützung der Sparkasse Lemgo, auch in diesem Jahr vorbildliche Natur-, Umwelt- und Klimaschützer aus. Alle in Bad Salzuflen aktiven Arbeitsgemeinschaften, Vereine und Gruppen, auch aus Schule- oder Kindergarten, sind aufgerufen, sich mit ihren durchgeführten Projekten zu bewerben. Einzige Bedingung ist, dass die Arbeit ehrenamtlich oder im Rahmen des Unterrichts beziehungsweise der Kindergartenbetreuung geleistet wurde.

Wer sich um die Anerkennung als vorbildlicher Umwelt-, Natur oder Klimaschützer bewerben möchte, kann dies mit seiner Gruppe bis zum 21. Februar 2021 beim Fachdienst Stadtplanung und Umwelt der Stadt Bad Salzuflen tun. Wichtig ist, dass die Bewerbung eine detaillierte Projektbeschreibung enthält oder alle im Bereich des Umwelt-, Natur- und Klimaschutzes geleisteten Arbeiten aufzeigt.

Sabine Fanenbruck

Stadt Bad Salzuflen | Stadtplanung und Umwelt
Verwaltungsgebäude Ecke Hoffmannstraße
Rudolph-Brandes-Allee 14
32105 Bad Salzuflen
Frau Sabine Fanenbruck
1. OG | Raum 1.8


aufgrund der Corona-Pandemie ist der Einlass in die städtischen Dienststellen derzeit ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. In zwingend notwendigen, unaufschiebbaren Angelegenheiten erreichen Sie uns unter folgenden Rufnummern:

Telefonzentrale 05222 952-0
Bürgertelefon Corona 05222 952-999
Sozialverwaltung 05222 952-488
Bürgerberatung 05222 952-444

Termine für die Bürgerberatung können Sie telefonisch montags bis mittwochs von 8.30 – 16 Uhr, donnerstags von 8.30 – 17 Uhr und freitags von 8.30 – 12 Uhr vereinbaren oder eine Mail an buergerberatung@bad-salzuflen.de senden.

Die Sonderöffnungszeiten für zuvor vereinbarte Termine lauten:

Mo, Di und Mi 8 - 16 Uhr
Do 8 - 17 Uhr
Fr 8 - 12 Uhr

Ihre Stadt Bad Salzuflen