Verkehrsberuhigung Innenstadt Bad Salzuflen

Verwaltung legt Umsetzungsvorschlag vor

Foto Am Markt; © Jan Voth

Foto Am Markt; © Jan Voth

Der bevorstehende vorläufige Abschluss der Innenstadtbaumaßnahmen ermöglicht es, durch einen Verkehrsversuch mit onlinebasierter Öffentlichkeitsbeteiligung eine umfassende, bürgerorientierte, die Aufenthaltsqualität steigernde Neuregelung der Verkehrsführung in der Innenstadt vorzunehmen. Eine solche Neuregelung war in den vergangenen Jahren immer wieder Thema der politischen Diskussion. Grundsätzliche Beschlüsse zu Änderungen der Verkehrsführung sind in den letzten 10 bis 15 Jahren jedoch nicht erfolgt. Insbesondere wurde das 2010 von einem beauftragten Ingenieurbüro vorgelegte grundlegende Verkehrskonzept Innenstadt nicht beschlossen.

Der Planungs- und Stadtentwicklungsausschuss hat sich am 26.02.2019 auf einen Grundkonsens zur Verkehrsberuhigung in der Bad Salzufler Innenstadt verständigt und die Verwaltung beauftragt, konkrete Vorschläge zur Reduzierung des motorisierten Individualverkehrs zu erarbeiten (siehe Drucksache 17/2019). Die Verwaltung hat nun eine umfassende Vorlage (Drucksache 113/2019) erarbeitet, die u. a. Vorschläge für den Rad- und Fußgängerverkehr, den Parksuchverkehr und den ÖPNV enthält.

Die Drucksache 113/2019 wird am Dienstag, 14.05.2019 ab 17 Uhr im Planungs- und Stadtentwicklungsausschuss im Rathaus Bad Salzuflen, Sitzungsraum Millau beraten.

zur Beschluss-Vorlage 17/2019

zur Beschluss-Vorlage 113/2019


Es werden im Wesentlichen folgende Vorschläge zur Diskussion gestellt:

Fußgängerzone

Ruhender Verkehr - Parken - Parksuchverkehr

Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Radverkehr

Ausbau der Mobilitätspunkte

Verkehrsversuch mit Öffentlichkeitsbeteiligung

Weiteres Vorgehen

Fragen?

Ihr Ansprechpartner :

Herr Bernd Zimmermann

Stadt Bad Salzuflen | Technischer Beigeordneter und Fachbereichsleiter Planen und Bauen
Rathaus | 5. OG | Raum 5.1
Rudolph-Brandes-Allee 19
32105 Bad Salzuflen

Tel.: [05222] 952-200
Fax: [05222] 952-88200
b.zimmermann@bad-salzuflen.de