Konzentrationszonen für Windenergieanlagen

129. Änderung des Flächennutzungsplanes (FNP)

Logo zum Flächennutzungsplan für Windenergieanlagen

Die Stadt Bad Salzuflen beabsichtigt für das gesamte Stadtgebiet die Konzentrationszonen für Windenergieanlagen zu überarbeiten. Der Anlass ist, dass die aktuellen Ausweisungen nicht mehr den geänderten heutigen gesellschaftlichen, politischen, rechtlichen und technischen Rahmenbedingungen der Windenergienutzung entsprechen. Durch die Ausweisung von Konzentrationszonen soll die Nutzung von Windenergie gesteuert und auf bestimmte Bereiche im Stadtgebiet konzentriert werden.

Detaillierte Informationen

Veranlassung und Rahmenbedingungen

Was gibt es schon?

Was ist geplant?

Ablaufschema des Planungsprozesses

Wie geht es weiter?

Fragen?

Ihre Ansprechpartnerin :

Frau Ulrike Niebuhr

Stadt Bad Salzuflen | Stadtplanung und Umwelt
Verwaltungsgebäude Ecke Hoffmannstraße | 1. OG | Raum 1.4
Rudolph-Brandes-Allee 14
32105 Bad Salzuflen

Tel.: [05222] 952-239
Fax: [05222] 952-88239
u.niebuhr@bad-salzuflen.de

Fragen?

Ihr Ansprechpartner :

Herr Jochen Heimann

Stadt Bad Salzuflen | Stadtplanung und Umwelt
Verwaltungsgebäude Ecke Hoffmannstraße | 1. OG | Raum 1.6
Rudolph-Brandes-Allee 14
32105 Bad Salzuflen

Tel.: [05222] 952-240
Fax: [05222] 952-88240
j.heimann@bad-salzuflen.de

WindPlanung.Navi

Die einzelnen Phasen beim Planungs- und Genehmigungsprozess von Windenergieanlagen hat die EnergieAgentur NRW anschaulich in einem Online-Tool zusammengefasst.

>>> zum WindPlanung.Navi