Rickmeyerscher Park, © Stadt Bad Salzuflen

Stadt sucht Bil­der

vom Rickmeyerschen Park in Retzen

Derzeit wird der rund 3.500 Quadratmeter große „Otto-Rickmeyer-Park“ in Retzen neu gestaltet. Als Alleentor ist er Teil der „Lippischen Alleenstraße“ und wird nach Abschluss der Arbeiten als attraktive Freizeitanlage Naturerlebnisse bieten. Zusätzlich wird ein Pavillon errichtet, der Informationen zur Historie des Parks, zum Ort Retzen mit seinen benachbarten Alleen und zur Lippischen Alleenstraße gibt. Hierfür sucht die Stadt Bad Salzuflen Fotomaterial vom Rickmeyerschen Park aus vergangenen Jahrzehnten. Wer entsprechendes Bildmaterial hat und es zur Verfügung stellen möchte, meldet sich bitte bei Reinhild Dauwe vom Fachdienst Tiefbau, Tel. 05222 952-271 oder per Mail r.dauwe@bad-salzuflen.de.

Kontakt

Stadt Bad Salzuflen | Fachdienst Tiefbau
Verwaltungsgebäude Benzstraße
Benzstraße 10
32108 Bad Salzuflen
Frau Reinhild Dauwe
1. OG | Raum B1.00

Hallo liebe Bad Salzuflerinnen und Bad Salzufler,

die Stadtverwaltung Bad Salzuflen hat aufgrund des Coronavirus zur Reduzierung der Ansteckungsgefahr die persönlichen Kontakte zwischen städtischen Mitarbeitern und der Bevölkerung eingeschränkt.

Der Einlass in die städtischen Dienststellen ist ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Sie erreichen uns unter folgenden Rufnummern:

Telefonzentrale 05222 952-0
Sozialverwaltung 05222 952-488
Bürgerberatung 05222 952-444

Termine für die Bürgerberatung können Sie montags bis donnerstags von 8.30 – 17 Uhr und freitags von 8.30 – 12 Uhr vereinbaren.

Die Sonderöffnungszeiten für zuvor vereinbarte Termine sowie die Abholung von fertigen Ausweisdokumenten lauten:

Mo, Di und Mi 8 - 16 Uhr
Do 8 - 17 Uhr
Fr 8 - 12 Uhr

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Ihr Team der Stadtverwaltung Bad Salzuflen