Bücherregal, © Jan Voth

Stadt­bü­che­rei "to go"

Bestell- und Abholservice

Die Stadtbücherei bietet ab sofort bis auf Weiteres für ihre Kundinnen und Kunden einen Bestell- und Abholservice an. Ein Aufenthalt vor Ort ist leider nicht möglich.

Telefonisch oder per Mail können maximal 10 Medien (davon höchstens zwei Bestseller) pro Ausweis bestellt werden.

Es können Medien bestellt und abgeholt werden, die vorher im Medienkatalog ausgesucht wurden.

Wie funktioniert dieser Service?

Im Medienkatalog der Stadtbücherei werden nicht entliehene Medien ausgewählt, die Wünsche per Mail an stadtbuecherei@bad-salzuflen.de oder telefonisch unter Tel. 952-483, 952-131 oder 952-132 mitgeteilt. Wichtig ist die Nennung der Ausweisnummer.

Die Mitarbeiterinnen der Stadtbücherei stellen die Medien zusammen und verbuchen sie auf das entsprechende Kundenkonto. Die Leser*innen nehmen dann kontaktlos nach Absprache eines Termins die gewünschten Medien mit nach Hause.

Selbstverständlich können auch Medienkisten für Kitas und Schulen zusammengestellt werden.

Die Rückgabe erfolgt aktuell nur über die Rückgabebox der Stadtbücherei am Eingang der Ostertor Galerie neben der Apotheke. Es gelten nach wie vor die Hygienebestimmungen (Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung und Abstand halten).

Kontakt

Stadtbücherei Bad Salzuflen
Ostertor Galerie
Osterstraße 52-54
32105 Bad Salzuflen
Gültig ab 29. März 2021
Montag: geschlossen
Dienstag: 10:00 - 13:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 - 13:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 - 13:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 10:00 - 13:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
Samstag: geschlossen
Sonntag: geschlossen
Feiertag: geschlossen


aufgrund der Corona-Pandemie ist der Einlass in die städtischen Dienststellen derzeit ausschließlich in zwingend notwendigen, unaufschiebbaren Angelegenheiten nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Für den Zutritt zu den Dienststellen der Stadt Bad Salzuflen wird die Vorlage einer tagesaktuellen Bescheinigung über einen negativen Corona-Test dringend empfohlen. Alternativ kann auch ein Nachweis über eine Immunisierung durch Impfung oder Genesung vorgelegt werden.

Diese zusätzliche Maßnahme ergänzt die weiterhin gültigen Regeln zur Einhaltung von Abstand, Hygiene und die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske.

Sie erreichen uns telefonisch oder per Mail:
Telefonzentrale 05222 952-0
Corona-Hotline 05222 952-999
Sozialverwaltung 05222 952-488
stadt@bad-salzuflen.de

Termine für die Bürgerberatung können Sie online unter www.bad-salzuflen.de/termin sowie Sie telefonisch unter 05222 952-444 oder per Mail an buergerberatung@bad-salzuflen.de vereinbaren.

Ihre Stadt Bad Salzuflen