Suche schließen

Spielleitplanung Schötmar: Gestalte deinen Ortsteil - mach mit!

Aktuelles

Der Spielleitplan Schötmar ist fertig!

Der Jugendhilfeausschuss der Stadt Bad Salzuflen beschloss am 15.11.2018 die Umsetzung zahlreicher Maßnahmen. Ein Teil der Vorhaben wird über den Masterplan Schötmar  realisiert. Weitere Projekte  werden in den nächsten Jahren über die Spielraumplanung der Stadt Bad Salzuflen umgesetzt. Die Maßnahmen befinden sich bis Ende 2018 im politischen Abstimmungsprozess.

Spielleitplan

Beschlussvorlage

 

Die ersten Ergebnisse der Spielleitplanung Schötmar liegen vor. Sie werden zurzeit konkretisiert und in den Masterplan Schötmar eingefügt. Wir freuen uns über Anregungen und  Fragen zu den einzelnen Projekten oder zum Gesamtprozess!

Die Ergebnis-Präsentation steht zum Herunterladen bereit:

Download PDF

Spielleitplanung

Flyer Spielleitplanung

Mach mit!

Gestalte deinen Ortsteil Schötmar

Alle Infos zur Spielleitplanung findest du im Flyer.

Download Flyer

Starterprojekte

Starterprojekte

Der Beteiligungsprozess begann im Jahr 2017 mit Starterprojekten der Spielleitplanung auf den Spielflächen am Schlosspark, am Jugendzentrum @on und an der Grundschule am Kirchplatz.

Im ersten Halbjahr 2017 beteiligten sich rund 250 Kinder in drei Planungswerkstätten an der Neugestaltung der Spielorte. Der Umbau ist bereits abgeschlossen. Über Mitbau-Aktionen haben sich Kinder und Jugendliche auch hier direkt beteiligt.

mehr erfahen

Fragen?

Ihre Ansprechpartnerin :

Frau Monika Klostermann

Stadt Bad Salzuflen | Jugendamt | Jugendhilfeplanung
@on Schötmar
Uferstraße 50
32108 Bad Salzuflen

Tel.: [05222] 952-189
Fax: [05222] 952-88189
m.klostermann@bad-salzuflen.de

Fragen?

Ihre Ansprechpartnerin :

Frau Dr. Angelika Borgstedt

Stadt Bad Salzuflen | Jugendamt | Fachdienstleiterin
Rathaus | 4. OG | Raum 4.10
Rudolph-Brandes-Allee 19
32105 Bad Salzuflen

Tel.: [05222] 952-452
Fax: [05222] 952-88452
a.borgstedt@bad-salzuflen.de

Spielleitplanung - warum?

Spielleitplanung - was ist das?

Spielleitplanung - wer macht mit?

Spielleitplanung - was bringt das?

Spielleitplanung - Detailinfos