Bürgermeister Dr. Roland Thomas begrüßt neue Bürger*innen in Bad Salzuflen. , © Stadt Bad Salzuflen

Herz­lich Will­kom­men in Bad Salz­uflen

Zahlreiche Neubürger*innen sind am vergangenen Samstag der Einladung von Bürgermeister Dr. Roland Thomas gefolgt und haben den großen Saal der Gelben Schule gefüllt. Mit Sekt oder Saft in der Hand und Gebäck auf dem Tisch wurden neue Kontakte geknüpft. Am Infostand gab es zu entdecken, was die Stadt an Vereinen, Veranstaltungen und Einrichtungen zu bieten hat. Für staunen sorgte die Begrüßung des Bürgermeisters, der berichtete, welche Produkte aus Bad Salzuflen nicht nur ihren festen Platz in unserem Alltag haben, sondern ihren Weg in die ganze Welt finden. Im Anschluss führte die Stadtführerin Ilka Emmerich die neuen Bürger*innen in die Geheimnisse der Stadt und des Lippers an sich ein. Für alle, deren Neugierde damit geweckt war, gab es im Anschluss einen kleinen Ausflug in die Stadt, gespickt mit spannenden Geschichten der Stadtführerin. Der nächste Neubürgerempfang findet voraussichtlich im März statt.


die Stadtverwaltung Bad Salzuflen hat aufgrund des Coronavirus zur Reduzierung der Ansteckungsgefahr die persönlichen Kontakte zwischen städtischen Mitarbeitern und der Bevölkerung eingeschränkt.

Der Einlass in die städtischen Dienststellen ist ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Sie erreichen uns unter folgenden Rufnummern:

Telefonzentrale 05222 952-0
Sozialverwaltung 05222 952-488
Bürgerberatung 05222 952-444

Termine für die Bürgerberatung können Sie montags bis donnerstags von 8.30 – 17 Uhr und freitags von 8.30 – 12 Uhr vereinbaren.

Die Sonderöffnungszeiten für zuvor vereinbarte Termine sowie die Abholung von fertigen Ausweisdokumenten lauten:

Mo, Di und Mi 8 - 16 Uhr
Do 8 - 17 Uhr
Fr 8 - 12 Uhr

Ihre Stadt Bad Salzuflen