Sex, Drugs & Kar­tent­ricks

Martin-Luther-Straße 2, 32105 Bad Salzuflen
Alle Termine

Er ist der Bad Boy der deutschen Zauberszene. Und warum? Weil er einfach anders ist: Schnell, spontan und unzensiert! Und das seit mittlerweile 15 Jahren.
Christopher Köhler ist der Schnellsprecher unter den Magiern und beweist jeden Abend, dass Improvisations-Comedy perfekt zu Magie passt. Aberwitzige Situationskomik sowie die absurdesten Momente entstehen gemeinsam auf Augenhöhe mit dem Publikum.

Im Jubiläumsprogramm „Sex, Drugs & Kartentricks“ zeigt der Ausnahmekünstler seine Lieblingsnummern garniert mit jeder Menge brandneuer Acts. Machen Sie sich bereit für einen Abend voller Chaos und Anarchie und eine Show, die mit Sicherheit anders ist als alle Zaubershows, die Sie bisher gesehen haben. Ob Rasierklingen, Kartenspiele, Paintball Waffen oder auch ganz ohne Requisiten: Bei Köhler ist alles möglich.

Während sich andere Zauberer noch die Haare frisieren und ihre Glitzerjacken anziehen, steht Köhler schon auf der Bühne und quatscht sich durch das gesamte Publikum.

„Nichts für zarte Gemüter“ schrieb die Kölnische Rundschau über Christopher Köhlers Show. Wer also einen Zauberheini ohne Ecken und Kanten sehen will, ist hier definitiv falsch! Erleben Sie den wohl lustigsten Magier Deutschlands ganz nah und unzensiert!

Ter­mi­ne für die­se Ver­an­stal­tung

  • Samstag, 12.03.202219:30 - 21:30 Uhr

Hier findet die Veranstaltung statt

Gelbe Schule
Martin-Luther-Straße 2
32105 Bad Salzuflen

Wis­sens­wer­tes

Die wichtigsten Informationen für Sie zusammengefasst

Ansprechpartner

Kulturbüro der Stadt Bad Salzuflen
Parkstraße 20
32105 Bad Salzuflen

Kartenvorverkauf

Theaterkasse
Kurgastzentrum Foyer
Parkstraße 20
32105 Bad Salzuflen
Mo - Fr 8:30 - 13:00 Uhr


aufgrund der Corona-Pandemie ist der Einlass in die städtischen Dienststellen derzeit ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Der Zutritt zum Briefwahlbüro sowie die Abholung fertiger Ausweisdokumente ist ohne Termin möglich.

Für den Zutritt zu den Dienststellen der Stadt Bad Salzuflen wird die Vorlage einer sogenannten 3-G-Bescheinigung (genesen, geimpft oder getestet) dringend empfohlen. Diese zusätzliche Maßnahme ergänzt die weiterhin gültigen Regeln zur Einhaltung von Abstand, Hygiene und die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske.

Sie erreichen uns telefonisch oder per Mail:
Telefonzentrale 05222 952-0
Corona-Hotline 05222 952-999
Sozialverwaltung 05222 952-488
stadt@bad-salzuflen.de

Termine für die Bürgerberatung können Sie online unter www.bad-salzuflen.de/termin sowie Sie telefonisch unter 05222 952-444 oder per Mail an buergerberatung@bad-salzuflen.de vereinbaren.

Ihre Stadt Bad Salzuflen