50Plus! Se­nio­ren­tel­ler?

32105 Bad Salzuflen
Alle Termine

Der Lack ist ab, die Kinder aus dem Haus, die Zähne überkront, Ihre beste Freundin liegt im Hospiz und Ihr Göttergatte schwängert gerade Ihre künftige Nachfolgerin. So hatten Sie sich das Leben jenseits der 50 nicht vorgestellt! Ist dies das Plus an 50? Was tun? Botox oder Bärenticket, das ist hier die Frage! Natürlich können Sie Ihr Alter ignorieren, dann sind Sie irgendwann die Jüngste auf dem Friedhof!

Frauen leben länger, aber wovon? Weiter im Hamsterrad oder
Frühverrentung? Noch ein neues Kostüm oder Reduktion auf das
Wesentliche? Eine neue Liebe aus dem Internet oder doch der Bruder der Freundin der Bekannten, der ein Haus auf Fuerteventura hat? Osteoperose-Teller oder New York City Marathon? Mode aus dem Atelier Goldener Schnitt oder doch noch mal ein H & M - Shirt? Wollen Sie´s noch einmal wissen oder ziehen Sie sich in Ihre Komfortzone zurück?

Ein Programm über den demographischen Faktor, die erneute Frage nach dem Sinn des Lebens, die späten Einsichten und die Gelassenheit, auf die Sie immer noch warten!

Machen Sie´s jetzt, bereuen Sie später! Man lebt doch nur so kurze Zeit und ist so lange tot!

Ter­mi­ne für die­se Ver­an­stal­tung

  • Freitag, 20.11.202019:30 - 21:30 Uhr

Hier findet die Veranstaltung statt

Konzerthalle Bad Salzuflen
im Kurpark
32105 Bad Salzuflen

Wis­sens­wer­tes

Die wichtigsten Informationen für Sie zusammengefasst

Ansprechpartner

Kulturbüro der Stadt Bad Salzuflen
Parkstraße 20
32105 Bad Salzuflen

Kartenvorverkauf

Stadt Bad Salzuflen | Bürgerberatung
Rathaus
Rudolph-Brandes-Allee 19
32105 Bad Salzuflen
Erdgeschoss
Montag - Mittwoch 8.00 - 17.00 Uhr
Donnerstag 8.00 - 17.30 Uhr
Freitag 8.00 - 12.00 Uhr
Theaterkasse
Kurgastzentrum Foyer
Parkstraße 20
32105 Bad Salzuflen
Mo bis Sa: 10.00 - 12.00 Uhr
Mo, Di, Do und Fr: 15.00 - 17.00 Uhr


die Stadtverwaltung Bad Salzuflen hat aufgrund des Coronavirus zur Reduzierung der Ansteckungsgefahr die persönlichen Kontakte zwischen städtischen Mitarbeitern und der Bevölkerung eingeschränkt.

Der Einlass in die städtischen Dienststellen ist ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Sie erreichen uns unter folgenden Rufnummern:

Telefonzentrale 05222 952-0
Sozialverwaltung 05222 952-488
Bürgerberatung 05222 952-444

Termine für die Bürgerberatung können Sie montags bis donnerstags von 8.30 – 17 Uhr und freitags von 8.30 – 12 Uhr vereinbaren.

Die Sonderöffnungszeiten für zuvor vereinbarte Termine sowie die Abholung von fertigen Ausweisdokumenten lauten:

Mo, Di und Mi 8 - 16 Uhr
Do 8 - 17 Uhr
Fr 8 - 12 Uhr



Ab Freitag, den 18. September 2020 ist Briefwahl auch direkt im Rathaus (Rudolph-Brandes-Allee 19) ohne Anmeldung möglich.

Da Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden müssen, kann es zu Wartezeiten kommen. Das Briefwahlbüro im Rathaus ist dann zu folgenden Zeiten geöffnet:
Montag bis Mittwoch  8.00 – 17.00 Uhr
Donnerstag                    8.00 – 17.30 Uhr
Freitag (18.09.2020)    8.00 – 12.00 Uhr
Freitag (25.09.2020)    8.00 – 18.00 Uhr