Sal­zu­fler Land­par­ti­en: Der Möh­ne­see

Parkstraße 20, 32105 Bad Salzuflen
Alle TermineJetzt anfragen

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wird der Termin am 21.05.2020 abgesagt. Eine Umbuchung auf einen der späteren Termine ist möglich.
Erleben Sie ein einzigartiges Andockmanöver, einmalig in Europa! Der Möhnesee ist einer der größten und schönsten Stauseen in Deutschland. Harmonisch fügt er sich in die Landschaft ein, ganz so, als ob er natürlich entstanden sei. Dabei wurde der rund 1.500 Fußballfelder große See vom Menschen geschaffen!
Begonnen hat alles mit dem Bau der Möhnetalsperre im August 1909. Die imposante Sperrmauer aus Bruchsteinen ist zweifelsfrei die Hauptattraktion der Region. Erst sie hat die Aufstauung des riesigen Möhnesees möglich gemacht. Während der See selbst ein Eldorado für Wassersportler ist, bietet er ringsum ein Paradies für Naturfreunde. Die südliche Hälfte des Möhnesees ist komplett vom Naturpark Arnsberger Wald umgeben. Und vom Schiff aus lässt sich eine ganz neue Perspektive auf die reizvolle Landschaft rund um das „Westfälische Meer“ genießen.

Ter­mi­ne für die­se Ver­an­stal­tung

  • Sonntag, 26.07.202010:30 - 17:30 Uhr
  • Samstag, 03.10.202010:30 - 17:30 Uhr
Jetzt Anfragen

Treffpunkt

Tourist Information
Kurgastzentrum
Parkstraße 20
32105 Bad Salzuflen

Wis­sens­wer­tes

Die wichtigsten Informationen für Sie zusammengefasst

Preise

45 EUR pro Person

Ansprechpartner

Staatsbad Salzuflen GmbH
Parkstraße 20
32105 Bad Salzuflen